Frage von tierlieb3, 44

Darf man seine Ehefrau mit Unterschrift von der Intensivstation holen?

Antwort
von BrascoC, 24

Deine Frau ist doch kein Paket, welches du gegen Unterschrift entgegennehmen kannst. Es wird doch ein Grund haben, warum sie auf der Intensivstation liegt. Meist sind es übrigens intensive Verletzungen oder Krankheiten...

Kommentar von tierlieb3 ,

Meine Mutter lag nach einen epeleptischen Anfall 4 Tage im Koma.Kaum wieder aufgewacht hat mein Vater sie nach Hause geholt.Bin total fertig.

Kommentar von BrascoC ,

Also wenn deine Mutter selber nach Hause will, darf sie das natürlich. Das ist ja kein Knast. Aber sie hat dann wohl dafür unterschrieben, dass, falls etwas passiert, die Ärzte keine Verantwortung mehr übernehmen.

Antwort
von NameInUse, 23

Nur bei gültiger Pflegeverfügung bzw. wenn sie die Vormundschaft bzgl. medizinischer Angelegenheit üertragen hat für den spezifischen Fall

Antwort
von Gabel1953, 35

Das wäre doch ein völliger Unsinn.Im Krankenhaus ist sie bestens aufgehoben.

Kommentar von tierlieb3 ,

Nach einen epeleptischen Anfall ist sie wieder aufgewacht und wollte sofort nach Hause

Kommentar von Gabel1953 ,

Ich habe gerade gesehen, dass sie wieder daheim ist.

Kommentar von Ranzino ,

Wenn sie es selber will, dann darf sie nach ausreichender Belehrung auch nach Hause. Ihr muss natürlich klar sein, dass sie den nächsten Anfall evtl. nicht überlebt, aber wenn sie das so will, dann macht das Krankenhaus gar nix. 

Kommentar von Gabel1953 ,

Die Frage war merkwürdig gestellt. Habe unter einer anderen Antwort gesehen, dass sie selber nach Hause wollte und gegangen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten