Frage von Duftbaeumchen, 194

Darf man sein Kind eigentlich so nennen?

Darf man seinem Kind einen Namen wie Kartoffel bzw. Potato geben?

Antwort
von DerHohn, 113

Darf man eigentlich so sau dämliche Fragen stelen ?

Wie auch immer der Name ist (du bist ja scheinbar zu blöd um ihn hinzu zu fügen) mansche Namen werden Gerichtlich geprüft (auch wenn die Urteile eher willkürlich sind {Atomfred ist erlaubt Atomfritz verboten})

Antwort
von JohnnyAppleseed, 75

Wenn du nun mal Duftbaeumchen heißt, denke ich mal, ja. Sonst hätte das Standesamt den Namen ja abgelehnt.

Antwort
von Welfenfee, 50

Ein Kind Kartoffel zu nennen oder eben die englische Version ist richtig schlimm. Was möchtest Du denn, was aus Deinem Kind wird? Der Name wäre ein Garant dafür, dass das Kind zu einem Prügelknaben wird oder eben ein absolutes Mobbing-Opfer. Wenn Du Dein Kind gerne gequält sehen möchtest, weil es Dir solche Befriedigung verschafft oder Du es toll findest, wenn es den Rest seines Lebens mit einer roten Birne durch die Gegend rennt, dann immer nur zu!

Antwort
von Schonox, 101

Wie denn duftbäumchen? Nein das darf man nicht

Antwort
von Duftbaeumchen, 57

Der Frage-Text wurde nicht übernommen. Der Name wäre Kartoffel oder potato evtl als zweiter Vorname 

Antwort
von HatetMisanthrop, 88

"So" darf man es nennen Es gibt ja auch Sofie  oder Su ; )

Wäre aber etwas komisch:

Wie geht´s dir So?

Was machst du So?


Antwort
von apple2315, 101

Und wir singen im Atomschutzbunker: "Hurra die Welt geht unter!". Auf den Trümmern des Paradies. ~ K.I.Z.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten