Frage von Tenkushi, 29

Darf man Schriftarten nicht zum kommerziellen Nutzen anwenden?

Ich hab da gerade mal etwas recherchiert und möglicherweise verstehe ich das auch alles falsch, was ich bisher gefunden habe, aber..

Ist es nicht erlaubt, Schriftarten zu kommerziellen Nutzen anzuwenden?

Ich habe eben etwas gelesen wie, dass man sogar für gängige Schriftarten wie Arial oder Calibri, die "Erfinder" oder auch Rechtinhaber, erst um Erlaubnis bitten muss, um diese anwenden zu dürfen? Stimmt das so?

Wenn dies so wäre - müsste man seine angestrebte Werbung ja bereits Jahre im Vorraus planen, wenn sich alle dran halten würden - das kann doch garnicht funktionieren?

Gilt das dann für alle Schriftarten? Mussten sich Plattformen wie gutefrage erstmal die Erlaubnis einholen, um überhaupt etwas schreiben zu dürfen?

Kennt sich damit jeman aus aus dem Bereich Media?

Antwort
von RalphPBerger, 3

Hallo,

das Recht die Schriften zu nutzen, die mit einem Betriebssystem geliefert werden, erwirbst Du automatisch mit dem Kauf des Betriebssystem, bzw. des Rechners auf dem das Betriebssystem vorinstalliert ist.

Hoffe das hilft Dir weiter 😎

Antwort
von Robinuelson, 21

Es gibt extra Schriftarten, die man sich direkt mit Lizenz kaufen kann und es gibt komplett lizenzfreie Schriftarten. Meines Wissens nach gehören die gängigen Schriftarten zu den lizenzfreien Schriftarten, jedoch bin ich mir da nicht zu 100% sicher. Frag mal Onkel Google, der hilft dir sicher weiter. LG, Robin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community