Frage von DeutzK100, 57

Darf man Schlachthasen Kartoffeln füttern?

Hallo,

Ich habe einen Stall voll Schlachthasen ( Deutsche Riesen Mix) über 30 Stück (3 Mütter + kleine baby Hasen und dann noch der Bock) ich habe den Winter über immer Futterrüben gefüttert nur ist davon mein Vorrat leer. Da wir noch Kartoffeln übrig haben will ich die Füttern darf man die Füttern Roh oder Gekocht / Gedämpft?

Was kann ich gegebenenfalls Füttern?

Antwort
von Idiealot, 31

Genau genommen fällt mir grade nichts dazu ein als den Kopf zu schütteln. Es sind Schlachtkaninchen, lass ich mir ja noch gefallen wenn man Geld sparen will. Aber auch weil wir alle wissen das man Hasen eben nicht halten darf. Weisst du wenn man noch nicht mal genau über seine Tiere Bescheid weiss und dann hier auch noch nach Dingen fragt die der Ernährung VÖLLIG vorbei gehen...


Kaninchen haben einen Stopfmagen...nur mal so nebenbei. Und was frißt ein Kaninchen in freier Natur..."Zuckerrüben" und "Kartoffeln"?


Kommentar von ponyfliege ,

genau. blausäure und solanin.

dafür ist mein kommi besser als deiner.

Kommentar von Idiealot ,

@ponyfliege, ich meinte den Besitzer der Kaninchen ;-)

Antwort
von ponyfliege, 34

gar nicht.

allenfalls mal ein ganz winziges stückchen.

kartoffeln enthalten giftstoffe, an denen die schlachtkaninchen sterben können.

und gekochtes sollten die kaninchen gar nicht fressen.

Kommentar von Idiealot ,

Ich glaube dass dem das sch.....egal ist.

Antwort
von GamerWulf, 27

Frag im Handel . Da sind die Professioneller. Aber ich glaub es ist nicht schlimm :) guten Appetit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten