Frage von Number7, 73

Darf man Samen für den Wunderbaum über Amazon.de kaufen?

Hallo erstmal :)
Also ich weiß dass die Frage ziemlich dumm klingt^^, aber ich bin mir eben nicht so sicher weil die Samen von der pflanze (die ja ansonsten echt super schön ist) hochgiftig sind. Also würde ich beim Kauf der Samen via Amazon iwie ein Problem mit der Polizei kriegen oder wäre das konform mit den Gesetzen in Deutschland?
Schonmal danke für eure Antworten :)

Antwort
von Bitterkraut, 37

Na klar, die darfst du überall kaufen. Auch in Pflanzencentern werden die angeboten. Es gibt zig hochgiftige Pflanzen, die man kaufen und im Garten oder im Kübel ziehen kann.

Es gibt keinen Garten, in dem nicht die Hälfte der Pflanzen giftig oder hochgiftig ist. Beim Wunderbaum sind es nur die Samen, bei Fingerhut, Eisenhut, Maiglöckchen z.B. ist es die ganze Pflanze, trotzdem darf sie jeder im Garten haben.

Verboten sind nur Pflanzen, die verbotene Inhaltsstoffe haben, wie Schlafmohn oder Hanf. Pflanzen, aus denen man Rauschmittel herstellen kann. Deren Anbau unterliegt dem BtmG. Alles andere kannst du problemlos im Garten haben.

Mit den Rizinus-Samen gehst du bitte sehr vorsichtig um, verlierst keinen und läßt keinen rumliegen. Wenn die Pflanze geblüht hat und Samen bildet, entfernst du diese bitte und läßt sie so verschwinden, daß kein Mensch und kein Tier drankommt.

Antwort
von quopiam, 36

Mir ist nicht bekannt, daß Ricinus-Samen Handelsbeschränkungen unterliegen. In vielen gut sortierten Gartenläden kriegt man sie. Als "Wunderbohne" wurden sie schon zu meiner Kinderzeit verkauft. Gruß, q.

Antwort
von Moringalife, 13

Hi, Samen solltest du bei der Fa. Africrops in Berlin kaufen. Mit denen habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Lieber etwas mehr bezahlen als kranke Pflanzen zu züchten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community