Frage von TorDerSchatten, 103

Darf man Reifen unterschiedlicher Fabrikate auf einer Achse fahren?

Mein Sohn, Führerscheinanfänger, hat seinen rechten Vorderreifen samt Felge an einem Randstein kaputt gefahren (Winterreifen).

Nun haben wir bei einem Reifenhändler einen neuen Reifen (genau gleiche Felge und gleiche Reifengröße) gekauft, vorne rechts.

Es ist Fabrikat Uniroyal, die restlichen 3 Reifen sind ein anderes Fabrikat, haben jedoch die gleiche Größe und gleiche Felgen.

Darf man so fahren? Bin im Zweifel, allerdings hätte es uns der Reifenverkäufer von dem Fachgeschäft doch sicherlich gesagt, wenn es verboten wäre. Er hat ja alles genau angeschaut.

Kann jemand meine Zweifel ausräumen? Dankeschön

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 42

Defintiv JA !

Du darfst auf einer Achse Reifen verschiedenen Fabrikats oder Profiltyps fahren, das ist rechtlich gar kein Problem.

Fahrtechnisch KANN das negative Auswirkungen haben, es verpflichet Dich aber nicht die Reifen achseweise zu erneuern.

Solange die Reifengröße und Reifenbauart (Radial oder Diagonalbauweise) gleicht ist und alle den mndest Lastindext und mindest Geschwindigkeitsindex erfüllen ist das überhaupt kein Problem.

Beispiel:

Vorgeschrieben 195/65 R15 82T

zwei Reifen Fulda in 195/65 R 15 82T und ein Reifen Uniroyal 195/65 R15 86H und ein Reifen Vredestein 195/65 R15 84V wäre zulässig.

Antwort
von Wissensdurst84, 27

Es ist nicht Möglich unterschiedliche Fabrikate von Reifen auf einer Achse zu montieren!

Es müssen wenigstens auf einer Achse die gleichen Hersteller Grösse und Fabrikate, also die gleiche Reifen montiert werden(Laut Gesetz)

ZB.: Auf Hinter- und Vorderachse können schon unterschiedliche Reifen montiert werden, so müssen die Reifen immer im Paar getauscht werden!

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich und ich konnte dir helfen.

Wissensdurst84

Antwort
von kenibora, 48

Fabrikate ja! Aber wegen verschiedener Gummimischungen nicht ratsam! Größen müssen nur den in den Papieren stehenden entsprechen.

Antwort
von BEAFEE, 60

Es ist nicht verboten oder bedenklich, verschiedene Fabrikate zu fahren, solange die anderen Merkmale stimmen...

Antwort
von Vereckk, 34

Verboten ist es, so wie beschrieben nicht. anzuraten aber keinesfalls. Wenn es sich um ein allradfahrzeug handelt kann es das mitteldifferential beschädigen.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Nein es ist ein kleiner Skoda Fabia BJ 2002

Antwort
von DerMuffti, 54

Jain. Die Reifen einer Achse sollten identisch sein. Also 2 kaufen.


Kommentar von DerMuffti ,

Probleme gibt es nur bei Radial und Diagonalreifen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten