Frage von Nagerverueckt, 84

Darf man Ratten mit nach draußen gehen?

Hallo darf man Ratten mit nach draußen nehmen?

Ich danke schon mal für die Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ITsUnacceptable, 45

NEIN

darf man nicht.

es hat schon seine gründe warum es Hausratten heißt und nicht draußenratten.

Da unsere Hausratten von laborratten abstammen, sind sie krankheitsanfälliger, dh schon der leichteste wind sorgt schon für schnupfen und das ist ein teurer spaß bei Tierarzt.

Zudem sind die Lichtempfindlich und vertragen das sonnenlicht draußen nicht, davon werden die blind, für die ratten ist es so als ob wir in die sonne starren würden.

Und die Gefahr das die süßen Parasiten einschleppen können, müsste woll jeden klar sein.

zudem ist die gefahr das die ratte aus angst runter springt und wegläuft, weil ein vogel im himmel war oder von ner bekannten wurde ihre nase von nem hund getötet was spielen wollte.

also wenn deine ratten Artgerecht & Glücklich halten willst, lass es.

mach lieber ein schönes auslauf im zimmer fertig.

Kommentar von ITsUnacceptable ,

In übrigen sind ratten auch neophob, was auch dazu beiträgt sie nie mit raus zu nehmen

Antwort
von Dracornis1988, 19

Für die Ratte ist es mehr als nur ungesund!

 Ratten sind Gewohnheitstier Ruhe, und brauchen ihren gewohnten Käfig/ihre gewohnte Umgebung. Sie in der Jacke oder auf der Schulter mit rauszunehmen ist für die Tiere lebensgefährlich. 

 Stell dir vor ein Raubvogel erspäht die Ratte auf deiner Schulter, und ist der Meinung dass sie lecker aussieht 

 Oder stell dir vor eine alte Frau erschreckt sich und schlägt dir aus Versehen mit dem Schirm die Ratte von der Schulter… 

 wenn du deine Ratten umbringen und loswerden willst, dann ja nimm sie bitte mit raus. Dann hat sie es hinter sich 

Wenn du dein Tier allerdings lieb hast, dann vergiss es! 

Antwort
von crattie, 19

Nur damit du nicht denkst, ITsUnacceptable sei der/die Einzige, der das sagt; auf gar keinen Fall, das ist nur Stress und schadet ihrer Gesundheit, selbst, wenn man es nicht auf Anhieb sieht.

Antwort
von Goodnight, 37

Ja das darf man, man sollte sie aber auf keinen Fall auf dem Boden herumrennen lassen, weil sie von da Krankeiten mit nach Hause bringen können. Verlieren willst du sie auch nicht.

Antwort
von leaokok, 9

Jeder gute Rattenhalter rät dir davon ab.
Natürlich gibt es viele dinge die in deinen Augen vielleicht dafür sprechen, aber mehr dinge die Absolut dagegen sprechen und es ist absolut nicht gut für das Tier.
Im Internet gibt es einige Dateien die dir sagen wieso und deshalb nicht.
Tu deinen Tieren einen gefallen und mach so einen Unsinn nicht :)

Antwort
von Livid, 46

Natürlich. Die freuen sich bestimmt.

Kommentar von Nagerverueckt ,

Danke für die schnelle Antwort

Antwort
von ITsUnacceptable, 20

LEUTE GANZ EHRLICH WENN IHR NOCH NIE MIT RATTEN ZUTUN HATTET ODER EUCH NIE DAMIT  BESCHÄFTIGT HABT.

SCHREIBT DOCH NICHT, WENN ICH KEINE AHNUNG HABT.

damit gefährdet ihr das Tier.

Antwort
von Psylinchen23, 40

Ja kannst du machen gibt viele die sie mal in der Jackentasche mitnehmen. Aber frei herum laufen lassen wäre eine schlechte Idee.

Antwort
von LilaPferd1, 9

Schau mal auf diese Webseite > die größten Irrtümer der Rattenhaltung > http://www.rat-nose.de/haltung_irrtuemer.htm

Antwort
von Furzer, 29

Nach draußen nehmen, mit Hundeleine oder wie?

Antwort
von Sabiatrenborns, 35

Hab schon total oft (meist Punks) gesehen, wie die mit ihren Hausratten auf der Schulter durch die Stadt gelaufen sind.

Ist nur die Frage, ob die Tiere das so spannend finden ...

Antwort
von Lemmy73, 29

Na klar. Eine Freundin nimmt immer beide ihre Ratten mit, kein Problem

Antwort
von Restriction, 26

Ja, darfst du.

Kommentar von crattie ,

Strafrechtlich verfolgt wird es nicht, nein... aber für die Gesundheit der Ratten sollte man es nicht machen.

Antwort
von Dracornis1988, 15

Sorry für doppelpost

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten