Frage von scare1993, 64

Darf man private Facebook Nachrichten in einer öffentlichen Gruppe posten, wenn das Profil Bild und Name komplett unleserlich gemacht wurde?

Antwort
von DeineBesteHilfe, 35

Ja, wenn die Nachricht aufgrund Ihres kreativen Wertes nicht dem Uhrheberschutz unterliegt. 

Kommentar von scare1993 ,

Ich wurde von dem Inhaber eines Clubs beleidigt , würde das gerne zensiert öffentlich posten . . . Den Namen des Clubs werde ich in dem Beitrag nicht nennen , aber die Leute in der Gruppe können sich wahrscheinlich denken , welcher Club gemeint ist . Gleiche Rechtslage ? 

Antwort
von hoermirzu, 30

Facebook ist doch öffentlich und eigentlich Gaga, weil auch viele Idioten leicht "Roboter" für wenig Geld einsetzen können um verblendete "Fortschrittsgläubige" zu manipulieren.

Ich habe erkannt, dass Gerüchte, die einmal im Netz sind, von einfacheren Gemütern, die sich ausschließlich auf diesem Wege informieren, als Wahrheit gewertet werden. - Ich fordere deswegen Mehr Bildung, denn: "Bildung ist Macht" Doni Trampel (70) dagegen hat ein Ablaufdatum.

Kommentar von LouPing ,

Hey hoermirzu

Ich halte deine beiden Propaganda-Versuche für sowas von deplatziert. 

Eröffne doch hierzu eine eigene Frage. 

Kommentar von hoermirzu ,

Schön, dass Du das registrierst, der Du, zumindest dem Namen nach nicht in die Anhängergruppe von Trump, Le Pennerin oder Petrijüngerin passt.

Mauer ist ein schönes Wort, man könnte in einer Enclave Leute  vor der Belästigung durch Flüchtlinge, Anders- farbigen, -gläubigen oder gar Menschen mit anderen sexuellen Ausrichtungen zu schützen.

Wäre Euch ein geschütztes Exil irgendwo in Erdowahnland genehm? - Dann tschüss!

Kommentar von LouPing ,

Hey hoemirzu

Du erstellst anhand eines Nicknames ein Persönlichkeitsprofil? 

Gut das ich mich nicht für "qzwgrzulilaoderdochhalleluja1-3" entschieden habe!  

Bitte verschone mich mit deinen peinlichen Vorurteilen. :-) 

Kommentar von hoermirzu ,

Überlege, wer von uns beiden peinlich ist!

Kommentar von scare1993 ,

hoermirzu, verpiss dich von meiner Frageseite und stell dein politische Gelaber dahin, wo es jemanden interessiert.

Kommentar von hoermirzu ,

Wenn Du so vor dem Club gepöbelt hast, wirst Du mit lebenslänglichem Hausverbot rechnen müssen.

Die Jugend hat zwar das Vorrecht Fehler zu machen; manche lernen daraus, andere dagegen bleiben scare1993. - Du hast mein Mitgefühl!

Antwort
von whabifan, 3

Ist Facebook nicht allgemein öffentlich?

Antwort
von Royce, 34

Nein, Veröffentlichung von privaten Chats, ob sie unkenntlich gemacht wurden oder nicht, ist strafbar

Kommentar von scare1993 ,

Quelle ? Das mit der Zensur wäre mir neu . . . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten