Frage von frag3, 46

Darf man paparazzis eine backpfeife verteilen? Wenn die nicht aufhören zu fotografieren. Obwohl die Person gesagt hat das sie nicht fotografiert werden möchte?

Frage oben
Rechtschreibung= bin kein deutscher

Antwort
von nextreme, 28

Nein. Gewalt ist generell verboten, es sei den sie dient dem Schutz vor anderer körperlicher Gewalt.

Im öffentlichen Raum (auf der Straße) sind Fotos übrigens erlaubt und es macht einen riesen Unterschied, ob jemand nur dich fotografiert, so dass Du darauf bestehen kannst, das die Bilder gelöscht werden oder ob jemand eine Straße oder auch Meschenmenge fotografiert und Du einfach nur "im Weg" stands, hier hat die Kunst vorrang vor deinem Persönlichkeitsrecht. Da könntest Du nur drum bitten, dass man dich auf dem Bild unkenntlich macht.

Kommentar von judgehotfudge ,

ob jemand nur dich fotografiert, so dass Du darauf bestehen kannst, das die Bilder gelöscht werden

Aufgrund welcher Rechtsnorm sollte man darauf bestehen können (in der Öffentlichkeit)? 

Kommentar von nextreme ,

Sorry, da bin ich wohl übers Ziel hinaus geschossen. Sie dürfen nicht veröffentlich werden ...

Kommentar von judgehotfudge ,

Das ist richtig.

Antwort
von HelmutPloss, 34

Nein, du kannst nur die Polizei rufen.

Antwort
von troublemaker200, 13

nein!!! Natürlich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten