Frage von Jakoboss, 21

Darf man nach dem Deutschen Gesetz (ohne Lizenz o.ä.)eine "Waffe" selber bauen wo das Projektiel ÜBER den Lauf geschossen und mit kalten Gasen angetrieben wird?

Ich habe mal gelesen das wenn eine Waffe das Projektiel über den Lauf verschießt,mit kalten Gasen "betrieben" wird und kein Magazin hat,sie nicht dem Waffengesetz unterliege. Fals dass war ist frage ich mich ob man legal ohne Lizenz oder ähnliches eine solche "Waffe" selber bauen darf.Falls nicht,sagt mir bitte wie man eine luftdruckwaffe o.ä. legal herstellen kann.

Antwort
von Jake1865, 8

Sollange es keine Waffe nach der Definition des  WaffG IST, darfst du die selber bauen. 

Gruß Jake

Antwort
von FloTheBrain, 10

Über den Lauf?

Schusswaffen sind im Gesetz genau definiert. Die dürfen nicht selbst ohne behördliche Erlaubnis hergestellt werden. Egal ob Kalt- oder Warmgas und egal ob mit oder ohne Magazin.

Antwort
von PatSich, 3

So etwa in der Art...laut WaffG keine Waffe.

Antwort
von Lestigter, 4

Wo willst du das gelesen haben, gib mal die Quelle.

CO2 Waffen verschiessen auch mit kalten Gasen und niemand würde daran zweifeln, dass das Waffen sind...

Die Frage nach dem Herstellen hast du schon selbst beantwortet, als du den Begriff Luftdruck"WAFFE" benutzt hast.

Waffenbau als Privatperson ist nicht erlaubt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten