Frage von Kawiku, 55

Darf man Musik während des Fahrrad Fahrens hören?

Ich fahre jetzt eigentlich schon immer Fahrrad mit In-Ear Kopfhörern und höre darüber Musik. Diese ist nicht laut, ich kann also alles in meiner Umgebung mitbekommen und fahre auch ordentlich.

Kann es passieren, dass ein Politzist mich deswegen anhält und ich Strafe zahlen muss? Oder ist das erlaubt?

Antwort
von super2016, 31

Hi,
Solange du noch mitbekommst was um dich herum passiert ist das kein Problem...

Ich würde dir aber empfehlen mit nur einem Stöpsel Musik zu hören, das die Polizisten das auch sehen...
Aber auch zum Schutz von Dir und deinen Mitmenschen denn mit beidem Hörern wirds schwer Einsatzfahrzeuge in der ferne zu hören... Und bei sowas zählt meist jede Minute...

Antwort
von diePest, 33

http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article143371326/Duerfen-Radfahrer-mit-K... schau mal hier rein

Antwort
von DerDenny91, 42

schau mal hier rein:

http://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article143371326/Duerfen-Radfahrer-mit-K...

Antwort
von keksman16, 36

Na klar ist das erlaubt, solange es nicht so laut ist, dass du nix in deiner Umgebung mitbekommst sollte das klargehen

Antwort
von MTBmeister, 4

Klar mache ich immer und fahre bei schönen Wetter täglich insgesamt 60 km in die Arbeit mit dem Rennrad.

Antwort
von Griesuh, 16

Ja, solange du noch alle Umweltgeräuche und das Umweltgeschehen mitbekommst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community