Frage von merys2, 66

Darf man mit Kreide überall rauf malen (Straße,wand )?

Also nicht mit Kreide irgendwie am Brandenburgertor rumkritzeln, aber wäre es erlaubt da vor zu malen?
Das hat mich schon sehr lange beschäftigt..
Nichts aggressjves oder erschreckendes !
Haben wir diese Freiheit ? Man darf ja mit nichts permanentes malen auf der Straße - weil es Verschmutzung ist- aber mit Kreide ?
Und manche malen ja auf den Boden so 3D Zeichnungen und kassieren Geld jedesmal wenn Jmd ein Bild damit machen möchte, ist das erlaubt?

PS: nur antworten, wenn Sie mir helfen können!

Antwort
von Eselspur, 43

Wenn du wirklich korrekt sein willst, brauchst du immer die Genehmigung des Eigentümers. Faktisch wird aber normalerweise nichts passieren. 

Antwort
von FlyingDog, 66

Hallo.       

Grundsätzlich darf man fremdes Eigentum nicht einfach ohne ausdrückliche Genehmigung bemalen, egal womit. Ggf. wird dir die Reinigung in Rechnung gestellt.     

Liebe Grüße, FlyingDog  

Antwort
von DrDralle, 51

Auf Wänden sicher nicht (Privatbesitz). Auf Gehwegen (öffentliche Verkehrsfläche) schon, jedoch nicht vor Geschäften, weil sonst unnötig Schmutz in einen Laden eingebracht wird. Kreidebilder beschädigen öffentliche Flächen nicht, noch behindern sie den Verkehr. Und mit dem nächsten Regenguss sind sie ohnehin wieder verschwunden.

Antwort
von Rockuser, 46

Auf dem Boden sollte das kein Problem sein. Aber an Wänden oder am Brandenburger Tor, wird das Ärger geben.

Antwort
von purushajan, 37

wenn du damit geld sammeln willst als pflastermaler, solltest du vorher mal beim ordnungsamt der stadt fragen, ob du eine genehmuigung brauchst. ich war mal pflastermaler in italien und frankreich. am schiefen turm von pisa haben mir touristen geld in das gemalte "grazie-kästchen" gelegt, am strand in nizza dagegen kam ein polizist und wollte, dass ich alles wieder wegwische, da musste ich schnell verschwinden.

Antwort
von hoaisun1, 44

Ich glaub nicht dass das geht weil das wäre ja eig. Sozusagen Beschmutzung aber ist jedermanns Sache xd

Antwort
von Linguino, 33

Ich glaube nicht, da ja auch der Boden, auf dem das Brandenburger Tor steht dem Staat gehört. Außerdem welche Zeichnung schön ist und welche nicht liegt im Auge des Betrachters.

Antwort
von JoachimWalter, 29

Wenn die Enkel kommen dürfen die an den Fenstern mit Kreide malen. Mir egal, ich muß die ja nicht putzen...

Kommentar von AstridDerPu ,

Tststs!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community