Frage von IchHalt122, 81

Darf man mit Herzschrittmacher laufen?

Wenn der Herzschrittmacher den Takt angibt, würde der normale Takt für das Laufen nicht ausreichen. Wie genau funktioniert sowas?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Dotter1981, 73

Der Herzschrittmacher gibt keinen Takt vor, sondern stimuliert nur, wenn der normale Herzschlag aussetzt. Laufen sollte kein Problem sein.

Antwort
von xxwolf, 79

meinst du jetzt normal laufen oder eher sportliche Aktivitäten wie joggen?

Antwort
von papavonsteffi, 66

Ein Herzschrittmacher gibt nicht den Takt an, sondern sendet immer dann zum Herz einen Impuls, wenn es nicht rund läuft oder aussetzt.

Selbstverständlich darfst du mit einem Herzschrittmacher laufen und auch rennen ...  es gibt auch Sportler die einen Herzschrittmacher haben.

Kommentar von hammsen ,

Das ist so nicht richtig

Antwort
von hammsen, 39

Schrittmacher können den Takt anpassen

https://de.wikipedia.org/wiki/Herzschrittmacher

VG hammsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten