Frage von Lotusblume2002, 113

Darf man mit fast 14 Jahren bei Amazon bestellen?

also auf den eigenen Namen so dass es die Mutter nicht weiß? Oder bekommt man da Probleme mit der Polizei?

Antwort
von kloogshizer, 78

Na wie möchtest du denn bezahlen? Du bist auch jetzt schon eingeschränkt geschäftsfähig, was dir die freie Verwendung deines Taschengeldes erlaubt, aber ich glaube, dass du falsche Angaben bei Amazon machen musst (z.B. durch "irgendwo Haken setzen") um bestellen zu können. Um bezahlen zu können bräuchtest du ein Bankkonto, oder du bezahlst den Postboten direkt per Nachnahme.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Nachnahme geht NICHT bei Amazon!

Kommentar von kloogshizer ,

Ok. Danke für die Richtigstellung

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 65

Kinder dürfen NICHT bei Amazon bestellen!

Online-Geschäfte sind für Erwachsene!

In den Amazon AGB steht's ganz deutlich drin, dass Amazon ab 18J ist.

Antwort
von Noce1951, 47

Du darfst dich schon anmelden nur das Bezahlen wird schwierig :-) Wenn du unbedingt was von Amazon möchtest frag deine Eltern ganz lieb ob sie es für dich kaufen ;-)

Antwort
von Branko1000, 77

Du darfst erst mit 18 Jahren bei Amazon Artikel kaufen.

Antwort
von MinecrackerHD, 67

Ich habe mein Amazon Konto auch schon seit dem ich 14 bin. Du benötigst halt ein Bankkonto zum bezahlen

Kommentar von Rubezahl2000 ,

"Ich habe mein Amazon Konto auch schon seit dem ich 14 bin."
... und verstößt seitdem gegen die AGB von Amazon, obwohl du bestätigt hast, dass du die AGB, incl. Altersbeschränkung, akzeptierst!
Ist dir also völlig egal, falsche Angaben zu machen :-(

Antwort
von David134, 75

also es ist ja so das man paypal erst ab 18 haben darf und so funktioniert das glaube ich nicht man muss mit dem namen der mutter bestellen

Antwort
von ReckerM82, 67

Ja kannst du
Solange du ein Konto besitzt kannst du ganz bequem per bankeinzug bezahlen

Kommentar von kloogshizer ,

Das ist schon richtig, und im Fall von Amazon ist das auch kein Problem, aber im Allgemeinen wäre ich sehr vorsichtig was die Herausgabe von Bankdaten betrifft.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

@ ReckerM82: Gefragt war, ob sie DARF!
Nein, sie darf NICHT, weil in den Amazon AGB deutlich drinsteht, dass Amazon ab 18J ist.
Jeder Amazon-Kunde muss bestätigen, dass sie/er die Amazon-AGB, incl. Altersbeschränkung, akzeptiert!
Als Minderjähriger trotzdem zu bestellen, ist ein Verstoß gegen die AGB!

Kommentar von ReckerM82 ,

Mach ich seit mehr als 2 Jahren Mehr als 200 Bestellungen und nie was passiert

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Na dann ... Du scheinst ja sogar noch stolz drauf zu sein, wie gut das klappt, mit falschen Angaben Geschäfte zu machen.
Was das für Konsequenzen haben kann, WENN doch mal was schief läuft, das hast du in deinem jugendlichen Leichtsinn sicherlich nicht auf dem Schirm.
Böse Einträge an Stellen, die dich noch lange verfolgen können ...

Kommentar von ReckerM82 ,

Stolz drauf? Nein nicht wirklich Ich gehe das Risiko ein und fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community