Frage von DavidBaum123456, 47

Darf man mit einem Fahrrad in den Zug steigen?

Antwort
von Shiftclick, 25

Grundsätzlich gilt: Sie dürfen sowohl im Fern- als auch im Nahverkehr Ihr Fahrrad mitnehmen.

  • Fernverkehr (innerhalb Deutschlands): Im IC/EC benötigen Sie pro Fahrrad eine Fahrradkarte und eine Stellplatzreservierung.
  • Regionalverkehr (innerhalb Deutschlands): Sie benötigen pro Fahrrad eine Fahrradkarte.
  • Bitte beachten Sie im Regionalverkehr die Fahrradmitnahmeregeln der Verkehrsverbünde.

https://inside.bahn.de/checkliste-fahrradmitnahme-bahn/?dbkanal_007=L01_S01_D088...

Kommentar von ES1956 ,

Grundsätzlich gilt: Im ICE keine Fahrradbeförderung.

Antwort
von natschka99, 21

Es gibt bestimmt Zugabschnitte, die auch extra für Fahrräder sind. Bei der DB z.b ist sogar ein Fahrrad gezeichnet, das dir symbolisiert: in diesen Abteil darf ich mit dem Rad rein:) 

LG 

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Wenn er für Fahrräder ein eigenes Abteil hat , ja!

steht doch immer außen am Waggon dran, bzw.ist abgebildet!

Antwort
von ivory0512, 29

Ja, darf man. Dafür gibt es allerdings spezielle Abteile die sich, zumindest bei Regionalzügen, meistens im vorderen oder hinteren Bereiches des Zuges befinden.
Versuche diese definitiv für den Transport zu nutzen, da du ansonsten Ärger mit einem Schaffner bekommen könntest und anderen eventuell damit den Weg versperrst. 

Antwort
von apachy, 9

Nun darauf gibt es keine pauschale Antwort. Das wird in den jeweiligen Bedingungen der Bahngesellschaft bzw. dem Verbund festgemacht. Einige fördern Fahrräder, haben sogar extra Abteile dafür und andere erlauben keine Fahrradmitnahme.

Oft sind Klappräder umsonst, normale Fahrräder kosten i.d.R. extra.

Antwort
von KampfLauch, 30

Das kommt drauf an, welcher Zug. Also ich glaube, dass die meisten Züge ja sogar Fahrradabteile haben bzw. Platz für ein Fahrrad, da wird denk ich Niemand etwas sagen, aber wenn dus dir iwie neben den Sitz stellst oder so bzw. in den Gang sind die Leute da  vermutlich nicht so begeistert von. Ob du beim Ticket etwas beachten musst, wenn du ein Fahrrad dabei hast weiß ich garnicht. Grundsätzlich also ja, das mache ich auch manchmal.

Antwort
von UweKeim, 15

Ja, es kostet aber extra.

Ich glaube ein Fahrrad kostet egal wie weit du fährst 5 Euro.

Achte auch darauf wo du einsteigst. Es gibt oft einen Wagen der für Fahrräder gedacht ist.

Antwort
von ES1956, 11

Welche Bahngesellschaft? Welcher Zug? Verkehrsverbund?

Antwort
von SoVain123, 18

Ja, kostet aber meistens extra.

Antwort
von Thomas19841984, 23

natürlich

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das stimmt so nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten