Frage von MPichi, 72

Darf man mit automatischen Waffen in Deutschland jagen?

Hallo Community,

folgendes Szenario. Ein Kumpel und ich diskutieren gerade, was in Deutschland erlaubt ist und was nicht. Mein Kumpel sagt, wenn man bei der Bundeswehr eingesetzt ist und automatische Waffen besitzt, darf man damit jagen. Ich denke nicht dass das so einfach möglich ist. Weiß jemand genaueres, wie die Regelungen genau lauten?

Antwort
von Buckykater, 3

Ohne Jagdschein darf man in Deutschland überhaupt nicht jagen. Das gilt als Wilderei. Wilderei kann hohe Geldstrafen oder Freiheitsstrafen von bis zu 3 in schweren Fällen sogar fünf Jahren zur Folge haben. Nicht jeder darf einfach so jagen auch nicht mit Waffenschein. Man braucht schon einen Jagdschein und eine Jägerprüfung. man darf ohne Angelschein auch nicht einfach so angeln 

Die illegale Jagd auf Rehe und Karpfen - Polizei dein Partner

Antwort
von Velodogs, 70

Halbautomaten zur Jagd ja, Vollauto nein ( und auch für nix anderes )......

Und Bundeswehr hat mit Jagd nicht das geringste zu tun, allein schon weil das Militär nicht dem zivilen Waffengesetz untersteht.

Antwort
von Jagdmeister123, 17

Da hat dein Kumpel dir aber ganz schönen Müll erzählt!

Antwort
von antnschnobe, 37

Ohne Jagdschein und Erlaubnis wird überhaupt nicht gejagt. Weder in einem Revier noch auf dem Truppenübungsplatz.

Im Jagdgesetz - § 19 Abs. 1 Ziff. 1. u. 2. BJG steht wörtlich:

Mit halbautomatischen und vollautomatischen Waffen, die mehr als 2
Patronen im Magazin aufnehmen können, darf nicht auf Wild geschossen
werden


http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/bjagdg/gesamt.pdf

Das Gesetz ist im Punkt Vollautomat aber insoweit hinfällig, da  allein schon der Besitz dieser Waffen laut Waffengesetz verboten ist. Auch für Jäger.

https://www.gesetze-im-internet.de/waffg_2002/anlage_2.html

...Auch Soldaten auf den wildreichen Truppenübungsplätzen sollten sich
deshalb davor hüten, ob berechtigt oder nicht, hinsichtlich Waffenführen
und Jagdausübung, vorsätzlich oder fahrlässig mit den Schnellfeuerwaffen
auf Wild oder Tiere zu schießen. Das kann empfindliche Folgen
haben .....

http://www.jagd-journal.de/bjg19.htm#Tabelle1

Antwort
von Minnimensch, 58

Die Bundeswehr ist nicht zur Wilddieberei,egal mit welchen Waffen,berechtigt.

Kommentar von JakobBusch ,

Nein auch die Bundeswehr darf das nicht

Antwort
von FloTheBrain, 18

Dein Kumpel bei der Bundeswehr erzählt Schwachsinn.

Antwort
von Jerischo, 62

Nein. Automatische Waffen gelten in Deutschland als Kriegswaffen, und dessen Besitz ist strafbar.
Wer Soldat ist, darf übrigens privat auch keine scharfen Schusswaffen ohne gesonderten Waffenschein haben.

Kommentar von Lestigter ,

"automatische Waffen" - sind das nicht alle Waffen die man nicht repetieren muss., also auch "halb"-automaten?

Kommentar von Jerischo ,

Ich meinte selbstverständlich Vollautomaten.

Kommentar von Lestigter ,

Schon deutlicher..

Und jetzt noch den Unterschied zwischen Waffenscheinund Waffenbesitzkarte googlen, dann wäre der Fehler auch aus der Welt und sollte nicht wieder vorkommen.

Kommentar von DocCyanide ,

Ein Waffenschein hat mit Waffenbesitz überhaupt nichts zu tun.

Antwort
von Lestigter, 35

Weist du überhaupt, was "automatische" Waffen sind?

Meinst du nun "halbautomatische" oder "vollautomatische" Waffen?

Bisschen mehr wäre nett, denn "automatisch" ist schon eigentlich jede Pistole, die "automatisch" die Hülse auswirft und eine Patrone ins Patronenlager schiebt...

Vorab - Halbautomaten sind kein Problem, da gibt es genug Auswahl, solange die Vorschriften des Jagdgesetzes eingehalten werden.. - Und natürlich nur ein 2 Schuss Magazin haben...

Sowas hier zum Beispiel ist kein Problem:

http://www.egun.de/market/item.php?id=6119267

http://www.egun.de/market/item.php?id=6093502

http://www.egun.de/market/item.php?id=6118975

http://www.egun.de/market/item.php?id=6119147

http://www.egun.de/market/item.php?id=6147375

http://www.egun.de/market/item.php?id=6119042

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten