Frage von markus32, 16

Darf man mit angeklebtem seitenspiegel da er durch unfall abgerissen wurde und gebrochenen spiegel fahren?

Mein seitenspiegel  wurde samt Kotflügel und Stoßstange durch einen seitlichen aufprall beim abbiegen durch einen andren fahrer beschädigt. Muss ich den Spiegel sofort ersetzen oder kann ich warten bis geklärt ist ob die Versicherung des verursachers den oben genannten schaden zahlt?

Antwort
von DerHans, 14

Ohne Spiegel dürftest du überhaupt nicht fahren. Wenn er provisorisch befestigt wird, musst du umgehend in eine Werkstatt. Diese kann das ja dokumentieren für den Versicherer.

Antwort
von ersterFcKathas, 10

du meinst sicher deinen seitenspiegeß ??  der rückspiegel ist im auto..!!.

solang du ihn vernünftig einstellen kannst und er während der fahrt nicht abfällt..würde ihn aber schon mal bestellen , den haben mußt du ihn sowieso

Kommentar von markus32 ,

Ja seitenspiegel :p Mit bestellen is da nich viel weil der is so abgerissen dass die halterung die ins fenster  geht gebrochen is :( dh muss eh ne Werkstatt einbauen und rest vom schaden muss wenn ich recht bekomm n unfallinstandsetzer machn da es Blech und lackschaden is 

Kommentar von ersterFcKathas ,

wenn es kein seltenes model ist und du die kohle im moment für einen neuen nicht hast , versuch es beim schrottplatz

Antwort
von Griesuh, 10

Da beißt die Maus keinen Faden ab. den Aussenspiegel musst du reparieren lassen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten