Darf man mit 17 Jahren von Deutschland in die Schweiz reisen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn er einen Pass hat oder Id kann er auch als Säugling queren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herrgott nochmal,

Was ist das für jene Frage? Andere Jungs in diesem Alter sind schon im zweiten Lehrjahr und du wirst in der Schweiz mit 18 volljährig. Sag mir mal einen Grund, warum er die Grenze nicht überschreiten darf? Wenn die Frage wirklich ernst gemeint ist, dann mache ich ein Riesenfragezeichen über die Schule, in du gegangen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was stellst Du denn für eine Frage? Wo ist denn da ein Thema? 

Täglich fahren tausende Menschen jeglichen Alters über die Grenze. Mit den von Dir genannten Mitteln. Er kann ja auch zu Fuß gehen, ist ja nicht so weit. Oder das Rad nehmen. Schöne Strecke, gut zu fahren. 

Ausweis sollte er halt dabei haben. 

Reisevollmacht? Wird wohl selten nach gefragt. Schadet aber nie. Einfach handschriftlich aber leserlich von beiden Eltern unterzeichnet erklären, er darf in die Schweiz. Fertig. Datum nicht vergessen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne Jugendliche, die wohnen in Lörrach und besuchen die Schulen in Basel und auch umgekehrtes gibt es. Das sollte man doch wissen, wenn man an der Grenze wohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du brauchst nur eine Reisevollmacht, die dir deine Eltern unterschreiben müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja darf er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf er das.

Ich bin mit 14 Jahren früehr regelmäßig in die Niederlande gefahren und manchmal stand am Bahnhof Polizei die meinen ausweis sehen wollten.

Alles kein Problem

Auch wenn die Schweiz kein Eu mietgleid ist gelten dennoch die selben Einreise bestimmungen wenn du bzw dein Neffe Deutscher Staatsangehöriger ist und einen Ausweis oder Pass dabei hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung