Darf man mit 14 Nacktfotos machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Was heißt mit 14 "lange"?

Du solltest auf keinen Fall, das gilt auch noch in einigen Jahren - Nacktfotos von Dir aus der Hand geben.

Vertrauen hin oder her, Euer Verhältnis kann sich ganz schnell ändern, auch wenn Du Dir das derzeit nicht vorstellen kannst.

Warum willst du das machen? Nur um dein Freund ein Gefallen zu tun?! Mädchen denke über die Konsequenzen nach. Was macht er wohl mit den Bildern wenn er sie noch hat und ihr getrennt seid? Nachher wirst du dich im Internet wiederkenne oder die ganze Schule hat die Bilder. 

Du brauchst eine Bestätigung deiner Eltern auf einem Formular sonst macht sich der Fotograf strafbar genauso wie beim Piercing machen. Also wenn du deinen Eltern offen sagst das du ein Nacktshooting machen willst steht dir nichts mehr in Wege... Überleg doch mal an einem Fotoshooting mit euch beiden in Kleidung also ein Pärchen Shooting das ist viel schöner in eurem alter Vorallem und man hat diese schönen Fotos für immer kann sie aufhängen,Freunden zeigen etc. aber ein nacktbild kann man nicht aufhängen Hahha

Deine Frage ist interpretationsbedürftig, ich unterstelle, daß es um ein Bild von dir geht.

Mit 14 darfst du einem Fotografen den Auftrag erteilen, sofern du ihn mit Mitteln, die dir zu diesem Zweck oder zur allgemeinen Verfügung überlassen wurden, bezahlen kannst (BGB §110).

Bei einem Fotografen kannst du dir fast sicher sein, daß er von dir kein Nacktfoto, sondern eine Aktaufnahme macht. Eine solche fällt unter die Freiheit der Kunst (GG Art. 5 (3)), welche sehr weit reicht und selbst die Darstellung kindlicher und jugendlicher Sexualität in Schrift (Lolita, Nabokov), Gesang (Bataillon d'Amour, Silly), Bild (The Age of Innocense, Hamilton) und Film (Stille Tage in Clichy, Regie Jens Jørgen Thorsen) ermöglicht.

Eine solche künstlerische Aufnahme darf, in den Schranken des Persönlichkeits- und des Urheberrechtes, verbreitet werden.

Falls du aber eine andere Art von Bild, nämlich dich oder euch beide "in action" meinst, dürft ihr es auch, sofern das Bild "ausschließlich zum persönlichen Gebrauch mit Einwilligung der dargestellten Personen hergestellt" (StGB, § 184c (4)) wurde.

Ich halte es für falsch, aber das ist nur eine Meinung fernab jeder Juristerei. 

Mit 14 Jahren kann man übrigens noch nicht lange mit jemandem zusammensein. Reden wir mal in 25 Jahren darüber. 

Und nein, niemand (na ja, bestimmte Leute schon) braucht ein Nacktfoto von einer Vierzehnjährigen, warum auch? 

Ob Du als Heranwachsende ein Nacktfoto machen lassen darfst - meiner Meinung nach nicht -, ist eine juristische Frage, und dann bist Du hier sowieso falsch, oder willst Du Dich auf die hier gemachten Angaben verlassen? Zumindest sollte ein Profifotograf das aber wissen. 

Was ist, wenn Du mit der Einverständniserklärung (der Eltern, denn Du bist ja nur eingeschränkt geschäftsfähig) alle Rechte am Bild aufgibst? OK, wenn es Kunst ist, könnte man zumindest mal drüber nachdenken. 

Übrigens: Im Gegensatz zu Nacktfotos sind Aktfotos meistens ästhetisch und Kunst. Schau Dir wenigstens mal Fotobücher mit Aktfotos an und überlege, ob es das ist, was Dir vorschwebt oder doch nur ein Bild von einem kleinen Nackedei. 

Und, viel wichtiger: Ist es Dein Wunsch - wenn ja, warum? Tut es nicht auch ein tolles Portraitfoto? Oder hat Dein Freund Dich darum gebeten? Dann sollten trotz aller rosa Wölkchen die Alarmglocken schrillen! 

Ein Fotograf darf keine Nacktfotos von Minderjährigen machen !

Kommentar von Lmorg
05.10.2016, 03:13

So sieht's aus und wenn er es doch tut, macht er sich strafbar. Fällt das nicht sogar schon unter Kinderpornografie?

2

Nein und das wird auch keiner machen, es sei denn du nimmst deine Mutter mit.

Mit 14 Nacktfotos ist eindeutig zu früh. Und wenn Schluß ist dann gehen die überall rum und du hast einen gewissen Ruf weg.

Ich würde mir das nochmal gut überlegen

Kommentar von Centario
05.10.2016, 07:53

Bis 15 sollte sie schon noch warten, oder noch länger?

0
Kommentar von xLukas123
05.10.2016, 18:29

Warum sollte es erlaubt sein, wenn die Mutter dabei ist?

0

In der Theorie ist das machbar, nur werden sich wohl fast alle Fotografen weigern. 
Aber denk mal eine Sekunde nach, was passiert mit deinen Nacktbildern, wenn ihr mal nicht mehr zusammen sein werdet? Wer wird diese dann in die Hand bekommen?

Ein seriöser Fotograf wird dich nicht ablichten. Daher Kamera besorgen und dann mit Selbstauslöser arbeiten. Oder aber die beste Freundin fragen... So wie das eigentlich üblich ist. Wird zwar nicht so professionell wie beim Fotografen werden, aber dem Freund wird das egal sein. Denn so forsch es auch klingen mag... Hauptsache nackte Haut, egal wie. Das freut uns Kerle gerade in jungen Jahren. 

Aber... über die Risiken solcher Bilder bist du dir hoffentlich im klaren. 

Es gibt Fotografen. , die das anbieten.

Geh mit deiner Mutter hin.

dein vertrauen dürfte den fotografen aber recht egal sein, weil er minderjährige nicht so ohne weiteres blitzen darf.

Mach einfach n Selfie. Kommt gaaaannz sicher gut an -.-"

Was erhoffst Du Dir dabei?

Ich rate Dir davon ab.

Schenk ihm doch ein schönes Foto von dir wo du bekleidet bist. Mit 14 Jahren Nachtfotos verschenken? Wo sind wir denn hier? Meine Mutter hätte mir damals aber was anderes erzählt.

Was möchtest Du wissen?