Frage von Star1234500, 169

darf man mit 14 Jahren mit einem 24 Jährigen zusammen sein und Sex haben und was kann passieren wenn die Eltern es wissen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Libertinaer, 103

Er darf, sie darf sowieso.

In D & A ist man mit 14 sexualmündig. Vorher können die Eltern den Sex noch verbieten, dann nicht mehr (aber vor 14 würde sich der Mann ohnehin strafbar machen).

Also: Passieren kann nichts.

Außer vielleicht, dass die Eltern sauer werden (zumal bei gestörtem Verhältnis zur Sexualität) ...

Antwort
von sponti68, 138

In Deutschland, liegt das Schutzalter bei 14.

Wenn also keinerlei Ausnutzung, oder Abhängigkeit besteht, und es vom 14 jährigen ausgeht, besteht keine strafbare Handlung.

In Europa ist das jeweilige Schutzalter unterschiedlich geregelt und liegt zwischen 12 und 16 Jahren.

Antwort
von CuteBoy16, 169

Wäre ziemlich pädophil und nuttig. Anzeige ist raus.

Kommentar von Libertinaer ,

Selbstanzeige gegen dich? Also wg. Beleidigung. Dummheit ist ja kein Straftatbestand.

Antwort
von kami1a, 64

Hallo! Bin zufällig auf diese Frage gestoßen und schreibe auch nur weil ich da in den Antworten so viel Unsinn lese.

Ist es nicht ein Sonderfall wie Abhängigkeit so ist das nicht strafbar, alles Gute.

Antwort
von feloman, 166

Mit Einverständnis der Eltern soweit mir bekannt Ja! Ohne darfst Du es definitiv nicht das wäre Verführung minderjähriger! Ab 16 gilt sexuelle Selbstbestimmung!

Kommentar von feloman ,

Rückzug! Die ältere Person darf dabei nicht älter als 21 Jahre sein! Die Uhrzeit malträtiert schon mein Hirn! Sorry

Kommentar von Libertinaer ,

LOL

  1. Man wird in D & A mit 14 sexualmündig. Nur in CH wird man erst mit 16.
  2. "Verführung Minderjähriger" gibt es gar nicht - jedenfalls nicht in Gesetzen.
  3. Es gibt keine 21er-Grenze. Es gibt ab 21 nur seltene Ausnahmen die strafbar sind, aber mit einer sexuellen Beziehung (geschweige denn einer Liebesbeziehung) nichts zu tun haben.
Antwort
von Pedi1111, 117

Du bist minderjährig und dein Freund würde sich strafbar machen. Im eigenen Interesse würde ich warten!

Kommentar von Libertinaer ,

Von vorne bis hinten Unsinn.

Zumindest was Deutschland und Österreich angeht.

Antwort
von MoonMoonMoon, 95

Hier eine Infografik:

https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/176965730/0_big.jpg

Was hier für ein Blödsinn geschrieben wird, ist echt nicht zu ertragen.

Antwort
von Snackpack, 112

Nach all den unqualifizierten Antworten jetzt auch mal eine korrekte: Es ist erlaubt, solange er Dich nicht ausnutzt, bezahlt, zwingt oder nötigt.

Antwort
von QMstudy, 127

Gesetzlich verboten. Der ältere Geschlechtspartner kann dafür ins Gefängnis kommen. Der Minderjährige Geschlechtspartner sollte bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres warten.

Zusammensein ist eine Sache aber Küssen und Sex ist gesetzlich definitiv verboten.

Kommentar von Libertinaer ,

Gesetzlich verboten.

Bist Du Schweizer? DORT wäre das für den Älteren strafbar (bei 14 liegt die Altersobergrenze dort bei 17 - erst ab 16 gibt es keine Grenze nach oben).

In Deutschland und Österreich hingegen gibt es bereits ab 14 keine Altersgrenze nach oben.

Der ältere Geschlechtspartner kann dafür ins Gefängnis kommen.

Nur in absoluten Ausnahmefällen. Von so einer seltenen Ausnahme, ist hier aber weit und breit NICHTS zu sehen! Guckst Du hier: https://www.gutefrage.net/frage/sex-von-kindern-u14---gesetzesgrundlage#comment-...

Der Minderjährige Geschlechtspartner sollte bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres warten.

DEM könnte es selbst dann egal sein, WENN es "verboten" wäre (was es aber ja, s.o., ohnehin nicht ist).

Antwort
von Herb3472, 80

Er würde sich strafbar machen.

Kommentar von Herb3472 ,

Sorry, hast natürlich recht. Leider :-(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten