Darf man mit 14 einen Dom haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dein Wunsch ist ganz und gar nicht komisch. Du bist aber noch jung und vor allem unerfahren und solltest deswegen vorsichtig sein. Viele sogenannte "Doms" nutzen die Unerfahrenheit gerne aus und verlangen Dinge von dir, die du gar nicht möchtest.

Wichtig ist in erster Linie, dass du diesem Menschen vertraust und ihr euch gut versteht. Ein "guter Dom" wird dich ganz langsam in das Thema einführen - und zwar lieber zwei Schritte zu langsam, als einen zu schnell. Mit dem richtigen Partner wird es nicht zu heftig für dich, nicht unangenehm oder peinlich. Aber den richtigen Partner zu finden, kann lange dauern.

Das wichtigste ist aber - unabhängig vom Alter - dass du dich über BDSM informierst und dich mit anderen austauschst. Die SMJG (www.smjg.de) ist da eine tolle Anlaufstelle für junge Menschen, die sich an das Thema herantasten wollen. Auf der Website gibt es ein Forum und einen Chat und in vielen Städten werden Stammtische angeboten. Aber ich denke, gerade das Forum ist für den Anfang ganz wunderbar - du wirst dich in vielen Fragen wiedererkennen.

Auch wenn du am liebsten gleich einen Dom hättest und alles ausprobieren möchtest... Informiere dich, überlege dir möglichst realistische Grenzen und Vorlieben (beides kannst du ja ändern, sobald du etwas Erfahrung hast) und auch, was du von einem Dom erwartest.

Eines möchte ich dir noch ans Herz legen und bitte verinnerliche das: Du bist auch mit deiner devoten Neigung ein vollwertiger Mensch und hast genauso ein Recht auf Wünsche und Abneigungen, wie ein dominanter Mensch. Es gibt keine festgeschriebenen Regeln, wie sich eine Sub zu verhalten hat oder was ihr gefallen muss. Die einzige "echte" Regel ist "Einvernehmlichkeit". Wenn dir etwas nicht gefällt oder du dich unwohl fühlst, lass es bzw. wehre dich. Und falls dir ein selbsternannter "Dom" irgendetwas anderes einreden möchte, schieß ihn SOFORT in den Wind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, den Wunsch, einen dominanten Partner zu finden, der aus einer Phantasie resultiert  kann ich nachvollziehen. Allerdings glaube ich, solltest du gerade in deinem alter zuerst einen Partner für eine Beziehung finden, dem du vertraust und dich dann zusammen mit ihm langsam an das Thema rantasten. Ich habe etwas Angst um dich, dass du auf direkterem weg an (vermutlich Ältere) Männer Gerätst, die dich ausnutzen und bdsm falsch verstehen. Bist du erst ein mal gefesselt, bist du tatsächlich ausgeliefert. Und solltest du einen Partner vor dir haben, der sich nur um seine Wünsche kümmert, könnten deine Grenzen erheblich überschritten werden. Beim 'echten' bdsm hat immer nur der devote Part, also du, das letzte Wort und bestimmt, was gemacht wird und was nicht. Der dominante Part hat das zu akzeptieren. 

Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück einen passenden Partner zu finden , gerne darfst du mir bei Fragen auch privat schreiben. 

LG, Lea 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jemanden findest mit dem du legal Sex haben darfst darfst du auch SM-Sex mit demjenigen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten damit zu warten bis du 18 Jahre alt bist.
Mit 14 reifst du als Mensch noch. Deine Neigungen, deine Vorlieben mögen sich jetzt schon abzeichnen aber lass dir selbst die Zeit zuende zu reifen.
Werde erwachsen und erlaube diese 4 Jahre um dich darum zu kümmern, dass du dich abgrenzen kannst und dein eigenes Leben leben kannst.

Erst wenn deine Eltern nicht mehr für dich entscheiden müssen, kannst du frei sein. Diese Freiheit musst du einfach mal erlebt haben, bevor du dich einem anderen Menschen unterordnest. Ansonsten hast du ein großes Stück Leben für immer verpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach herjeeeee, shades of grey sollte nicht in kinderhände gelangen. hier braucht dich niemand aufklären, das inet ist voll von aufklärung. mein tipp: lern fleissig für die schule, triff dich mit freunden und werde zuerstmal erwachsen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElenatoDamon
06.01.2016, 14:31

Hallo, das alles hat nichts damit zu tun. Ich lerne sehr viel fuer die Schule, treffe mich auch oft mit Freunden und hab viele Hobbys. Ich habe grosse Plaene fuer spaeter, ich moechte naemlich gerne Psychsologin werden. Mir ist klar das ich erst mal erwachsen werden muss, aber fragen darf man doch. 

0

Bist du denn ein Mädchen oder Junge? Ich interessiere mich auch für BDSM und würde mich gerne mit jemandem darüber austauschen. :)
Würde mich freuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du ein Mädchen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur so mal aus Neugier Woher willst du dann einen Dom haben (Dominanten Partner ?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch suchst ich bin ein noch unerfahrener 16 jähriger Dom wenn du willst könnte ich ja dein Dom sein bist du ein Junge oder ein Mädchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?