Frage von flowergirlmat, 82

Darf man mit 10 schon Mini Quad fahren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JameiaJune, 29

Klar! Ich arbeite nebenbei im Kindermotorland Niendorf in Mecklenburg-Vorpommern. Wir haben hier kleine Quads und kleine Motorräder - die Quads sind ab 5 und die Motorräder ab 7.
Viele Besucher erzählen auch, dass ihre Kinder schon eigene Motorräder/Quads haben, also auf eigenem Grundstück als Hobby ist das selbstverständlich erlaubt! :)

Antwort
von peterobm, 60

aber sicher, nur auf eurem abgesperrtem Grundstück

Antwort
von ListigerIvan, 29

klar.
auf privatem, abgesperrtem gelände kannst du fahren was du willst.

Antwort
von Charlybrown2802, 35

klar, wenn es dir jemand zeigt wie das geht, darfst du auf abgesperrten nicht öffentlichem gelände fahren

Antwort
von GleeKurthummel, 34

Ja bestimmt

Antwort
von siggibayr, 43

Mini- Quads sind genauso wie Kinder-Quads oder Pockets- Quads kein Spielzeug sondern Kraftfahrzeuge ohne Betriebserlaubnis/ ABE/ EU- Übereinstimmungserklärung.

Sie dürfen deshalb nicht im öffentlichen Verkehrsraum bewegt werden, auch nicht von Personen, die älter als 10 Jahre sind.

Kommentar von GroupieNo1 ,

Das ist nicht richtig!
Es gibt Kinder-Quads die gedrosselt sind  50ccm, eine Betriebserlaubnis haben und von jedem gefahren werden darf der Lust darauf hat. Und wenn das Kind 16 ist, auf die Straße mit Führerschein Voraussetzung: privates Gelände das keinen direkten Zugang zur Straße hat.
Wenn die Eltern das wollen darf auch ihr 4 Jahre altes Kind bei den Eltern im Hof fahren wenn ein Tor oder Zaun davor ist.

Kommentar von siggibayr ,

Kinder- Quads mit 50 ccm sind Kraftfahrzeuge. Für Kraftfahrzeuge gibt es zum Führen ein Mindestalter und das ist laut Gesetz 15 Jahre ( § 10 Abs. 3 FeV). Es kann also nicht Jeder fahren, der Lust darauf hat. Und ob mit 16 Jahren eine ausreichende Fahrerlaubnis vorhanden ist, kommt auf die technischen Daten des Kfz an.

Ich habe geschrieben: im öffentlichen Verkehrsraum. Vom nicht öffentlichen Verkehrsraum habe ich nichts geschrieben, oder?

Was du zu Hause im abgetrennten Bereich, außerhalb des öffentlichen Verkehrsraumes treibst, ist vom Straßenverkehrsrecht nicht erfasst. 

Wenn ich so im Internet recherchiere fällt mir bei diesen Fahrzeugen immer wieder der Hinweis auf: im öffentlichen Straßenverkehr nicht zugelassen (das bedeutet keine BE). Vielleicht mag es einzelne Fahrzeuge mit BE geben, das dürfte aber die Ausnahme sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community