Frage von DieBulldogge, 63

darf man mir mit Steuerklasse 6 abrechnen obwohl ich eine Ersatzbescheinigung abgegeben habe wo drauf steht das ich bis ende Dezember Steuerklasse 1 bin?

Hallo,

ich bin zur zeit ohne festen wohnsitz und daher vom elster system gesperrt also man kann bei mir nicht mehr elektronisch abrechnen bzw man könnte es doch da ich auf elektronischen weg von der stadt gesperrt bin würde ich die steuerklasse 6 erhalten obwohl ich steuerklasse 1 bin.. deshalb bin ich zum einwohnemelde amt gegangen und habe gefragt was ich jetzt machen kann das einwohnemeldeamt sagte mir ich soll zum finanzamt und mir eine ersatzbescheinigung für den arbeitgeber hollen und der soll jz nur noch manuel abrechnen ...

habe die ersatzbescheinigung geholt und meinen arbeitgeber abgegeben jetzt nochmal meine frage darf er mir jz einfach auf elektronischen wege abrechnen so das ich seuerklasse 6 bin aubwohl es doch ersichtlich ist das ich 1 bin muss halt manuel abgerechnet werden oder kann er einfach sagen auf manuel bzw papier hat er kein bock abzurechnen?

Hoffe einer kann mir zu dieser komplexen frage weiterhelfen

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von rudelmoinmoin, 53

ist doch egal, bei deiner Steuererklärung bekommst du ja alles wieder was du zu viel gez. hast wo ist da dein Problem ? dann freut man sich doch, oder ?

Kommentar von DieBulldogge ,

geht eine Steuererklärung auch ohne festen wohnsitz?

Kommentar von rudelmoinmoin ,

ja, du hast doch ein Bankkonto, oder ?

Kommentar von DieBulldogge ,

ja ich habe ein bankkonto

Kommentar von Omikron6 ,

Auch Personen ohne festen Wohnsitz können eine Steuererklärung abgeben. Zum Beispiel ist in Hamburg für alle Personen ohne festen Wohnsitz dort das Finanzamt Hamburg-Mitte zuständig.

Kommentar von DieBulldogge ,

außerdem möchte ich nicht auf mein geld ein ganzes jahr warten das wären 600euro jeden monat weniger da würde ich für 160 stunden 200euro weniger verdienen als ein hartz 4 empfänger??

Kommentar von rudelmoinmoin ,

dann kläre es mit dein Arbeitgeber direkt 

Kommentar von DieBulldogge ,

ja der meinte der konzern mit dem die zusammen arbeiten machen das nur elektronisch

Kommentar von rudelmoinmoin ,

und was hat das ganze mit deein "festen Wohnsitz zu tun ? nichts

Kommentar von DieBulldogge ,

doch weil ohne festen wohnsitz wirst du von der stadt für eine elektronische abrechnung gesperrt und kannst nur über papier abgerechnet werden um eine steuerklasse 1 zu erhalten wirst du elektronisch abgerechnet obwohl du von der stadt bzw dem elster system gesperrt bist kriegst du die steuerklasse 6.. so langsam frage ich mich wer hier wen hilft

Antwort
von klausbacsi, 35

Also meines Wissens sind 1 und 6 so gut wie gleich. Also kein Problem

Kommentar von DieBulldogge ,

nein ist es nicht als ich 6 abgerechnet worden bin hatte ich fast 600 euro weniger

Kommentar von Mojoi ,

Klaus, gibt es nicht vielleicht ein paar andere Themen, wo du mit deinem Wissen glänzen könntest?

Kommentar von DieBulldogge ,

wenn du magst sende ich dir meine 2abrechnungen einmal wo ich mit steuerklasse 6 abgerechnet worden bin und einmal mit 1 dann wirste den unterschied schon feststellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community