Frage von Tinia91, 35

Darf man mir die Chance auf einen Leistungsnachweis verwehren und dann einfach sagen, dass ich mit "ungenügend" bewertet werde?

Hallo Community,

zur Frage oben:

Ich habe Depressionen und versuche gerade trotzdem meinen Betriebswirt (kein Studium) zu Ende zu bringen. Ich habe als Schwerpunkt Personalwirtschaft. Ich habe Vollzeitunterricht und da in Personalwirtschaft keine ganze Klasse gemacht worden konnte, wurden diejenigen mit in die Teilzeitlergruppe gesteckt die Abends Unterricht hat. Also ist es vom Zeitablauf her schonmal anders als bei den Vollzeitlern.

Ich war aufgrund meiner Krankheit wirklich nur 1 mal bei einer Dozentin im Unterricht. Dieser findet aber auch nur alle 2-3 Wochen an einem Donnerstag abend statt. Es wurde vereinbart, da der Zeitablauf ein anderer bei den Vollzeitlern ist, dass die Dozentin für uns Themen findet wo wir dann ein Leistungsnachweis erbringen sollen.

Da ich die letzte Unterrichteinheit wieder nicht da war, habe ich meine Mitschülerin gebeten von der Dozentin die Mailadresse zu erfragen. Ich habe die Mailadresse erhalten doch die war falsch.

Da ich und auch meine Mitschülerin keine Chance mehr hatten sie vor den Ferien zu sehen, habe ich vor einer Woche unsere Direktorin angeschrieben ob sie vielleicht die richtige Mailadresse von der Dozentin hat.

Nach einer Woche habe ich jetzt folgende Antwort erhalten:

Auf Frau ....... können sie nicht setzten, Sie sind nur 1 mal bei ihr im Unterricht gewesen, Frau.... kann sie in ihrem Fach nicht beurteilen und das bedeutet, dass Sie ein ungenügend in diesem Fach bekommen.

Kann das sein? Ich meine jetzt verweigert man mir ja mit der Dozentin in Kontakt zu treten um nochmal wegen der Absprache des Leistungsnachweises nachzuhacken und gibt mir einfach ein ungenügend?? Mit nachweis hätte ich doch wenigstens noch die Chance auf ne 4 zu kommen oder??

Danke für die Antworten.

Antwort
von kragenweiter, 5

Bei einer so hohen Fehlzeitenquote ist die Beurteilung als ungenügend durchaus üblich und wird in mehreren Bildungsgängen so gehandhabt. Du hast dich auch erst äußerst spät gemeldet - da wäre schon viel früher eine Kommunikation notwendig gewesen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten