Frage von sanepuding, 64

Darf man Menschen ohne Erlaubnis zeichnen ohne Probleme zu bekommen?

Wenn man zum Beispiel im Bus sitzt und jemanden malt ohne gerfragt zu haben, können sich diese Leute am Ende beschweren wenn sie es mitbekommen haben? Oder wenn man auf der Arbeit in einer Pause seinen Chef zeichnet oder sowas? Oder darf man malen wen auch immer man malen will ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Therry99, 30

Sobald die gezeichnete Person eindeutig zu erkennen ist, darfat du das nicht mehr. Wenn du die Zeichnung nicht veröffentlichst, wird natürlich auch niemand merken dass du sie gezeichnet hast. Allerdings ist es Leuten sehr unangenehm wenn sie die ganze Zeit beobachtet werden, während du sie zeichnest und wenn jemand dann fragt was du da tust, könnten sie es ablehnen

Antwort
von vonOdenis, 26

Nein das darf man nicht.Jeder Mensch hat ein Recht auf eigene Bild.Das heißt das man Anzeige und Strafe riskiert wenn man es trotzdem tut.Anders sieht es aus wenn es um Personen Öffentliches Leben betroffen sind,die sich in freizugenlihem Raum befinden.Alles Promi auf der Straße.Das geht.Mehr erfährst du unter Tema:Menschen rechte,Recht auf eigene Bild.Tipps das selbe gilt auch für Foto und Video.Wenn man solche Sachen dann noch weiter öffentlichen Teilt oder so,macht man sich strafbar.

Antwort
von willswissen27, 25

Male doch einfach was anderes z.b. die Landschaft

Kommentar von sanepuding ,

Ich bin leider nicht besonders an Landschaftsmalerei interessiert deshalb wollte ich lieber Menschen malen :/ aber danke trotzdem :)

Antwort
von lillysebilly, 45

Solange die Zeichnung nicht veröffentlicht wird und das Bild nicht zu realistisch aussieht, geht das in Ordnung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community