Darf man Lieder die älter als 30 Jahre sind oder der Sänger gestorben ist ohne Erlaubnis in videos einfügen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Das Urheberrecht erlischt erst 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Bis dahin muss man die Erlaubnis des Rechteinhabers einholen und meist auch zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst, wenn der Komponist 70 Jahre tot ist bzw. der Rechteinhaber das erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du brauchst die Erlaubnis des Rechteinhabers. Das ist nicht unbedingt auch der Sänger, und die Rechte verschwinden ja auch nicht, wenn der stirbt, sondern werden vererbt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung