Frage von Tina9719, 130

Darf man Lehrern Blumen schenken?

Hallo :) Ich habe mein Abitur fast geschafft und es fehlt nur noch die Mündliche Prüfung. Danach würde ich gerne zwei besonderen Lehrern, die mir sehr viel beigebracht haben und die ihren Job einfach verstehen und wie ich finde toll machen, einen Blumenstrauß schenken. Ich habe nur im Netz gelesen, dass Lehrer keine Geschenke annehmen dürfen. Und ich würde es ja nicht in Namen der Klasse sondern nur in meinem Namen verschenken. Allerdings bin ich ja auch kein richtiger Schüler mehr. Ich bin dann mit allem durch und habe keine Notwn zu erwarten. Also kann es auch nicht als Bestechung oder so gelten. Ich möchte denen nur eine kleine Freude bereiten. Weiß jemand ob ich es darf? Ich möchte mich und meine Lehrerin ja auch in keine unnötige peinliche Situation bringen, weil sie es einfach nicht darf...

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 54

Ich hab es noch nie abgelehnt, wenn ein Kind mit einem Blümchen, ner Schoki oder einem mit Mama zusammen gekochen Marmelade vor mir stand. Aber das sollte im Rahmen eines kleinen Dankschön bleiben. Ich fände es einfach komisch, dem Schüler, der Wertschätzung ausdrücken möchte und somit was gesellschaftlich Angemessenes tut, zu verbieten.

Was Kleines geht schon in Ordnung! Wir würfen nur keine Bestechungsgelder annehmen. Über Wertschätzung unserer Arbeit freuen wir uns , wie jeder andere Mensch auch.


Antwort
von Lavendelelf, 78

Vor der Prüfung wäre das mehr als umstritten gewesen. Nach deinen Prüfungen kannst du mit nem LKW voller Blumen kommen. Dagegen spricht auch kein Gesetz. Ich finde das super nett von dir.

Antwort
von motivatio, 93

Unbedingt. Sie werden sich sehr freuen und motiviert sein mehr Schülern zu helfen

Antwort
von Herpor, 35

Nach der Prüfung darfst du deinen Lehrern schenken, was du willst.

Vorher auch, aber da müssten sie ablehnen, wenn sie ängstlich sind, weil man ihnen sonst Bestechlichkeit vorwerfen könnte.

Aber ein Blumenstrauß gilt allemal wohl nicht als Bestechung. Auch nicht vorher.

Antwort
von Ask4Answers, 72

klar. kannst ja warten bisdu offiziell aus der schule raus bist. oder bei der abschlussfeier

Antwort
von Nitra2014, 43

Natürlich darfst du das und sie werden sich sehr darüber freuen, dass du ihnen deine Dankbarkeit zeigst. Davon zehren sie dann sicher eine ganze Weile. Sowas versüßt einem doch den Job. :)

Edit: Pralinen wären auch toll. Die können sie essen, mit Kollegen teilen und sich drüber freuen. Blumen müssen ja ins Wasser und da ist wieder die Frage wie man sie heim transportiert. Weißt du was ich meine?


Kommentar von Tina9719 ,

Ja das ist kein Problem. Die eine wohnt direkt in der Nähe der Schule und da weiß ich wann sie wie Unterricht hat. Und zur anderen fahr ich sogar nach Hause weil sie meine Chorleiterin ist und immer eine Party am Ende des Schuljahres bei sich macht. ;)

Antwort
von Ini67, 41

Das ist keine Bestechung sondern eine Anerkennung ihrer Arbeit. Sie werden sich bestimmt sehr freuen.

Wir haben das zum Realschulabschluss von Elternseite aus gemacht und es kam überhaupt nicht blöd.

Antwort
von Timh2512, 45

Jap ^^
Schade das es nur wenige gute Lehrer gibt

Antwort
von noahhaon22, 62

Klar darfst du das ^^

Antwort
von MeisterWayne, 25

Na klar darfst du das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community