Frage von kolossal83, 81

Darf man Kreditkarten nebeneinander stecken?

Darf man in der Geldtasche Kreditkarten, Bankomatkarten, eCard usw. direkt aneinander legen, oder zerstören sich diese dann gegenseitig, da sie ja doch magnetisch arbeiten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Beinhorn, 72

Ist kein Problem. Problematisch kann es werden, wenn die Tasche z.B. einen magnetischen Clip hat. So was gibt es leider.

Antwort
von ToxicWaste, 46

Denk mal an ein Tonband oder eine Musikkassette (falls du sowas noch kennst).

Wieviele magnetische Spuren liegen da dicht an dicht? Und die zerstören sich auch nicht. Kleine Übersprecheffekte gibt es erst nach einigen Jahren.

Antwort
von Retniw98, 61

Da passiert nix, du solltest dir aber für die EC Karte und den Perso antiNFC Hüllen besorgen. Kriminelle werden es dir sonst danken.
(Informiere dich auch mal, welche deiner Karten noch Chips für die kontaktlose Nahbereichskommunikation besitzen)

Antwort
von azervo, 46

Nein, die zerstören sich nicht gegenseitig. Auf jeden Fall nicht in ein paar Jahren (die sind sowieso selten mehr als 5 Jaher gültig).

Früher gab es "Tonbänder"  (Oder Casetten mit Tonändern drin) ... die konnten 10 und mehr Jahre in hunderten von Schichten aufeinander gewickelt sein, ohne, dass da was kaputt gegangen ist ... erst nach ganz langer Zeit reduziert sich die Magnetisation und gleicht sich vielleich auch an. 

Antwort
von Mensch123, 47

Da passiert nix wenn du sie nebeneinander legst xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten