Frage von Latoyaballone, 87

DARF MAN KATZEN ZUSAMMEN IN EINER BOX IM FLUGZEUG TRANZPORTIEREN?

Hallo,

Ich habe zwei Katzen, eine zwei Jahre alt und eine 3 Monate alt. Ich würde sie ungern trennen damit die kleine nicht so viel Angst hat. Also hab ich mir überlegt das ich mir eine große Tranzportbox besorge und beide zusammen im Frachtraum fliegen lasse. Dürfen sie zusammen fliegen ? Natürlich wird die tranzportbox etwas größer ausfallen damit beide genug Platz haben.

Antwort
von BarbaraAndree, 25

Hier zwei Links, die dir vielleicht bei der Beantwortung deiner Frage helfen, wobei ein Link auch ein Erfahrungsbericht ist:

http://de.wikihow.com/Katzen-im-Flugzeug-transportieren

https://www.pfotenhieb.de/2010/07/21/umzug-flug-katze/

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 14

1. Anruf bei der Fluggesellschaft, ob sie überhaupt Katzen transportieren. Eine große Box wird nur im Frachtraum befördert, dafür muß die Gesellschaft diesen beheizen und anders belüften, da machen manche Schwierigkeiten.

2. Katzen müssen mindestens 4 Wochen vorher gegen Tollwut geimpft sein, microgechipt, und es muß ein sog. EG-Heimtierausweis vorliegen. Der ist blau.

Ansonsten gibt es von Spanien aus keine Probleme. Du kannst sie zusammen in der Box transportieren, allerdings würde ich sie dann zu Deiner und ihrer Sicherheit und Entspannung mit einem Beruhigungsmittel versorgen, zur Not auch in Narkose legen. Das ist für sie der geringere Streß, wenn sie von allem nichts mitbekommen. Laß Dir die Gabe vorsichtshalber vom Arzt bestätigen.

Eine Quarantäne ist nicht nötig, wenn die Ausweise vorliegen. Sollte am Flughafen ein Zollbeamter wegen der Narkose fragen, kannst Du die Arztbescheinigung vorzeigen. Einfuhrpapiere sind nicht erforderlich.

Ich habe schon häufig Tiere transportiert, Mit Schiff, Flugzeug, Auto usw. Achte darauf, daß der Korb wirklich gut verschlossen ist, mach zur Not Klebeband drum herum. Man geht beim Ein-und Ausladen nicht immer zimperlich mit den "Koffern" um.

Und richte Dich darauf ein, daß Du den Transport bezahlen mußt. Solltest Du noch infos brauchen, laß es mich wissen.

Antwort
von Latoyaballone, 30

Ich muss umziehen und weiß das das Stress bedeutet, danke fürs erinnern aber ich habe keine andere Wahl. Deshalb versuche ich gerade eine Lösung für Sie beiden zu finden.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Bitte Kommentare nicht als Antwort einfügen. Das könnte überlesen werden.

Antwort
von Latoyaballone, 43

Ich muss beide mitnehmen da ich umziehe und per Schiff reisen ist noch blöder denn dann bin ich Tage lang unterwegs. Und ins Tierheim geben würde ich nie tun also bleibt mir nichts anderes übrig.

Da ich alleine fliege kann ich nur eine Katze in die Kabine nehmen.

Kommentar von Kleckerfrau ,

Ok. Und hast du auch die Reisebestimmungen für die Tiere alle beachtet ?

Kommentar von LiselotteHerz ,

Richtig - je nach Land müssen die Tiere nämlich auch noch in Quarantäne.

Antwort
von Kleckerfrau, 32

Ich glaube die Katzen würden trotzdem Angst haben, auch wenn sie zusammen in einer Box sind.

Erkundige dich bitte bei der Fluggesellschaft mit der du fliegen willst, wie dort die Bedingungen sind.

Antwort
von Lonski, 43

Ich würde die lieber im Handgepäck mitnehmen. Geht das bei der Fluggesellschaft nicht? Frachtraum finde ich persönlich irgendwie mies...

Kommentar von LiselotteHerz ,

Tiere darf man bei keiner Fluggesellschaft als Handgepäck mitführen, die müssen leider in den Frachtraum.

Kommentar von Micha1893 ,

Das ist falsch. Hunde und Katzen bis zu einem gewissen Gewicht (inkl. Box 8kg) dürfen bei fast allen Airlines in einer wasserundurchlässigen und bissfesten Box in der Kabine transportiert werden.

Kommentar von Lonski ,

Das ist nicht wahr. Habe selbst schon Tiere in der Kabine mitgenommen.

Antwort
von LiselotteHerz, 62

Mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass da eigentlich nchts dagegen spricht.

Aber ich würde mich vorher genau bei der entsprechenden Fluggesellschaft erkundigen. lg Lilo

Muss das sein? Wandert Ihr aus? Das ist für die Tiere ein enormer Stress. Besprich das vorher mit einem Tierarzt.

Solltet Ihr einfach nur für lange Zeit in den Urlaub fahren, dann wäre ein guter Catsitter die bessere Alternative für die Tiere.


Antwort
von MiraAnui, 34

Wieso sollen die Katzen fliegen? Gibts keine Möglichkeit?

Im Frachtraum ist mega stress für die Katzen und einer ängstlichen Katze würde ich sowas NIE zumuten wollen.

Antwort
von melinaschneid, 20

Sind die beiden es gewohnt zusammen in einer Box zu sein? Das ist der entscheidende Punkt. Unter Stress könnte es sonst sein das sie das kämpfen oder ähnliches anfangen.

Wohin wandert du aus? Kennst du schon die Gesundheits- und impf Bestimmungen? Meistens braucht man eine Tollwut Impfung und eine titer Bestimmung und das braucht Zeit.

Kommentar von Latoyaballone ,

Von Spanien zurück nach Deutschland und davor lasse ich sie natürlich auch impfen ect. Wahrscheinlich gebe ich Ihnen vor dem Flug auch was zur Beruhigung .

Kommentar von melinaschneid ,

Bitte nichts zur Beruhigung geben. die Katzen sind dann bedrösselt was ihre Angst und Panik noch verstärken kann. Es könnte auch zum erbrechen kommen und das die Tiere ihre Temperatur nicht mehr so gut selbe regulieren können. Beruhigungsmittel sind in diesem Fall Lebensgefährlich.

Antwort
von Natascha1004, 34

Wofür müssen die beiden überhaupt im Flugzeug transportiert werden?

Antwort
von Mapple, 57

ich glaube das hängt von den Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft ab am besten informierst du dich bei diesen... allein die Vorstellung Tiere alleine in so einer Umgebung zu lassen... Mhh :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community