Frage von Lillymauspatsch, 30

Darf man katzen Babyfolgenahrung geben?

Hallo meine 4 jährige Katze hat schon seid einem Jahr zahnprobleme (unter ärztlicher Behandlung) nun isst sie aber nichts mehr sie trinkt nur die Soße vom nassfutter weg eine Freundin meinte ich sollte Ihr Babynahrung geben darf man das ?

LG und Danke im Voraus lara

Antwort
von MuellerMona, 11

Meine Katzen-Omi hatte mit zunehmendem Alter ebenfalls Probleme, Katzenfutter in Bröckchen und Stückchen zu fressen. Ich bin dann auf die Futtersorten in "Mousse"-Ausführung umgestiegen. Das Futter gleicht dann optisch eher einem Leber-Brotaufstrich und kann von Katzen problemlos aufgeleckt werden.

Meine Katze mochte damals die Mousse von Gourmet Gold und die Rafiné Petit von Animonda.

Ich würde ihr mal eine kleine Auswahl an verschiedenen Mousse kaufen und schauen, welches ihr am ehesten schmeckt.

Eine meiner drei jetzigen Katzen hat leider auch ziemliche Zahnprobleme und musste deshalb schon einige Zähnchen operativ entfernen lassen. Trotzdem schlabbert sie aber immernoch ihr Lieblingsfutter mit sammt Stückchen auf. - Daher könnte es ja auch möglichsein, dass deine Katze im Moment von ihrem Futter einfach nur die Sauce toll findet. - Denn auch ich kenne dieses Phänomen, dass Katzen mit guten oder schlechten Zähnen, plötzlich nur noch die Sauce auflecken und das Fleisch stehen lassen. Oft hat ein andere Katzenfutter-Sorte Abhilfe geschaft.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 6

Ich würde es eher mit Rinderhack probieren. Die Katze frisst nicht, weil sie Schmerzen hat. Ihre Gier muss größer sein als der Schmerz.

Langfristig ist das keine Lösung. Die Entzündung muss zurückgehen, sonst wird sie irgendwann verhungern. Ist die Ursache denn gefunden?

Antwort
von Spikeeee, 18

Hallo Lillymauspatsch!

Zur Frage: Nein!

Gibst du denn NaFu? Welche Marke? Hast du schonmal versucht das NaFu mit Wasser zu verfeinern damit sie es schlabbern kann?

Und vor Allem: Was empfiehlt der TA?

Gute Besserung fuer deine Suesse!

Antwort
von sabbelist, 21

Warum pürierst Du nicht das Katzenfutter?

Babybrei ist nicht für Katzen ausgelegt. Die Inhaltsstoffe sind nichts für Katzen und schaden deren Gesundheit

Kommentar von Lillymauspatsch ,

Habe ich versucht aber sie hat fast schon richtig Angst vorm essen ich versuche es heute Abend nochmal mit püri

Kommentar von Grillmax ,

Wie kommt man auf die Idee, das Babynahrung für Katzen geeignet ist - würdest du eine Maus mit Haut und Haaren verzehren?

Vielleicht wechselst du mal die Katzenfuttermarke...und nimmst Nassfutter mit hohem Geleeanteil oder "in Sauce"...die kann ausser mit dem Mixstab auch versuchsweise mit der Gabel zerdrückt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten