Frage von SweetDreams1996, 141

Darf man Kaninchen in die Natur absetzen?

Hallo alle zusammen, Wie man schon sieht ist ist mein Frage ob mann Hauskaninchen in die Natur absetzen ?

Antwort
von Jess715, 44

Bitte nicht!

Ich finde ,wer ein Kaninchen in die Natur aussetzt,ist einfach nur herzlos.

1) Es ist angewöhnt Futter vom Besitzer zu bekommen,und findet ausgesetzt,keine gute Nahrung bzw. verdurstet.

2)Kälte!!

3)Schutz und Verteidigung.Wenn deine Nachbarin ihr Kaninchen z.B. in einen Park aussetzt,und es kommt ein Hund ohne Leine dann wäre das nicht gut...

LG Jess715☺

Antwort
von DrillbitTaylor, 94

Stell Dir mal vor, Dich würde man in der Wildnis aussetzen. Wie würdest Du Dich fühlen? Von was würdest Du Dich ernähren? Wie würdest Du Dich vor Witterungseinflüssen schützen? Wie würdest Du Dich vor Feinden schützen?

Kommentar von SweetDreams1996 ,

Das geht ja nicht an mich sondern eine Nachbarin von mir hab ihr Kaninchen in die Natur ausgsetzt und ich hab einfach nur angst das dem kleinen was passiert . und deswegen einfach mal allgemein gefragt und jzt werde ich die Polizei informieren.

Kommentar von cuppychg ,

Warum hast DU IHR Kaninchen ausgesetzt? ??

Antwort
von Schnuffi40, 70

Sag mal hakts bei dir jetzt aus????

1. Erstens wie würdest du es finden wenn man dich irgendwo aussetzen will??????

2. Das arme kleine süße Kaninchen wird dann sterben wegen der Kälte und weil es verhungert und verdurstet und es sind noch so viele andere gefahren für das Kaninchen es ist absolute Tierpuälerei!!!!!!!!

Wenn du das Kaninchen los werden willst dann gebe es ins Tierheim ab oder suche jemand anderen verwandte oder so wo das Kaninchen ein liebevolles zuhause hat himmelnochmal

Ich hasse es so etwas zu höhren das ist einfach nur traurig wehe du tust es ausetzen wehe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich liebe Kaninchen und ich habe selber 3 Kaninchen und da hasse ich es so eine Frage hier zusehen

Kommentar von SweetDreams1996 ,

Also Schnuffi40. Wenn ich meine 4 kleinen süßen aus setzen würde hätte ich keine andern Hobbys und außerdem war damit nicht ich gemeint sondern ne Nachbarin von mir Ja ! ich selber fühle für Kaninchen sehr und bin auch nicht die, die sie einfach in die Natur setzen tut Hallo ! ich sag ma so guck die mal die komenare an und dann weißt du um was gesagt den genauer geht. zum beispiel bei die komentare bei Klein Toastchen. Aber danke für die ansage ich werde es meiner Nachbarin weiter geben uns sie soll sich ma gedanken machen . auf jedenfall is das Kaninchen jzt momentan bei mir in Sicherheit.

Kommentar von Schnuffi40 ,

ok sorry! Das ich dich beschuldigt habe Aber ich bin berüght das das Kaninchen in sicher heit ist!!!!!

Antwort
von Bitterkraut, 58

Nein, das darf man nicht, das ist strafbar und quälerisch.

Antwort
von KleinToastchen, 104

Das Aussetzen von Tieren ist strafbar!! 

Kommentar von SweetDreams1996 ,

Oki weil ne Nachbarin hat ihr Kaninchen ausgesetzt. was kann ich machen oder eher gesagt wie soll ich reagieren?

Kommentar von Socat5 ,

Als mein Nachbar ausgezogen ist, hat er 5 Katzen und 1 Kaninchen im Stall einfach dagelassen. Wir haben den Tierschutzverein gerufen. Die haben die Tiere abgeholt und sich um eine Anzeige gekümmert.

Kommentar von KleinToastchen ,

Super, dass du dich drum kümmerst! Zum Glück gibt es auch noch Leute wie dich.. Hol die Tiere zuerst mal zu dir, damit sie nicht erfrieren in dieser Kälte. Dann bei der Polizei Anzeige erstatten und evt. das zuständige Veterinäramt und einen Tierschutzverein in der Umgebung kontaktieren. 

Kommentar von Bitterkraut ,

Ruf beim Tierschutz an und nenne Pferd und Reiter, wie man so sagt.

Sag denen, was du beobachtet hast, oder weißt, wenn möglich wo die Tiere ausgesetz wurden und auch von wem. Wenn du sicher weißt, daß sie ausgesetz wurden (und das nicht nur irgendein Gerücht ist) hast du nichts zu befürchten, die Tiere können dabei nur gewinnen.

Kommentar von SweetDreams1996 ,

Danke das werde ich jetzt auf jedenfall machen vielen Dank. weil uch kann sowas gerichtet ab sogesagt ihr Leben aufs spiel zu setzen. Danke Klein Toastchen.

Kommentar von KleinToastchen ,

Wären alle so gut zu anderen Lebewesen wie du, hätten wir weniger Probleme auf dieser Welt. Weiter so! Alles kommt früher oder später zurück im Leben :-)

Kommentar von SweetDreams1996 ,

Ja das aller Dings den ich hab ja selber Kaninchen und das 4 Stück. und ich liebe die überalles ich kann sowas nicht mir tut das innerlich voll weh ... was kostet den diese strafbare sache ?

Kommentar von KleinToastchen ,

Mir tut es auch weh, wenn ich sehe, wie man mit den Tieren auf dieser Welt umgeht.. Wie hoch die Strafe für deine Nachbarin ausfallen wird, kann leider niemand im Voraus sagen. Im schlimmsten Fall bleibt es leider nur bei einer Verwarnung. Und für dich entstehen natürlich keine zusätzlichen Kosten. 

Antwort
von Ufea2000, 84

NEIN!!! Sie sind darauf in keinster Weise vorbereitet! Nahrungssuche, Schutz, Verteidigung...

Antwort
von Socat5, 81

Nein, es wird verenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten