Frage von FinnoHD, 40

Darf man in Youtube Intros copyright Musik verwenden bzw Remixe von copyright Musik?

  1. Darf man in Youtube Intros copyright Musik verwenden bzw Remixe von copyright Musik?
  2. Darf man Generell in youtube videos Remixe von richtigen Liedern verwenden?
Expertenantwort
von ThomasMorus, Community-Experte für Youtube, 18

DerAllwiser96 und NiemandUndIch haben Recht.

Urheberrechtlich geschützt Musik darf nach deutschem Urheberrecht auf gar keinen Fall ohne die ausdrückliche Genehmigung des Schöpfers oder eines anderen Rechteinhabers öffentlich zugänglich gemacht werden. (UrhG §12, §15, §19a UrhG)

Was NiemandUndIch unter 2. anspricht ist die Nutzung von Remixen gemäß §24 UrhG als "freie Benutzung". Dafür muss der Song aber so weit verfremdet sein, dass man ihn praktisch überhaupt nicht mehr wieder erkennt.

Alle anderen Remixe sind im rechtlichen Sinne "Bearbeitungen" nach §23 UrhG. Und solche dürfen auch nicht ohne die ausdrückliche Genehmigung des Ursprungs-Künstlers veröffentlicht werden.

EpsyksHD hat Recht damit, dass bei Youtube gegen Urheberrechtsverletzungen selten so hart durchgegriffen wird, wie es eigentlich gesetzlich vorgesehen ist.
Dazu Dr. Till Kreutzer (irights) im ZDF-Interview: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2504652/Videos-mit-Chartmusik-ins-N...

Nichtsdestotrotz würde ich dir empfehlen, Musik unter "Creative Commons Lizenz" zu verwenden. Die findest du zB. hier http://ccmixter.org/ hier http://incompetech.com/ oder hier http://audionautix.com/

Ich selbst sammle auf meinem Youtube-Kanal auch Musik, die man verwenden darf.

https://www.youtube.com/channel/UCXgH_I6QwV6ifA9TdOmpKIg

Antwort
von NiemandUndIch, 15

Nein darfst du nicht.

1. Darfst du NIE auf YT Copyright Sachen nutzten

2. Jaein, wenn ein Remix stark abweicht UND DIESER SELBST NICHT COPYRIGHT HAT dann ja, aber pass auf, lieber von Anfang an CC Musik nehmen

Antwort
von EpyksHD, 17

Praktisch gesehen nicht...meistens sind die Intros aber so kurz das da niemand was dagegen macht (Gema oder so ) geh aber einfach mal auf youtube.com/ audiolibrary/ad_supported_music da kannst du nach schauen ob deine Musik geht

Kommentar von ThomasMorus ,

Nur eine Frage: Du meinst mit "da kannst du schauen ob deine Musik geht" hoffentlich nicht, dass Musik legal verwendet werden dürfte, wenn sie unter "Werbeunterstützte Musik" in der Youtube-Library steht.

Da steht nämlich explizit daneben:

Urheberrechtsinhaber können ihre Richtlinien ändern oder Maßnahmen gegen dein Video ergreifen, die von den hier beschriebenen Richtlinien abweichen.

Und mit einem weiteren Link erfährt man:

Hinweis: In den Richtlinien, die in der Audio-Bibliothek angezeigt werden, wird lediglich beschrieben, was mit deinem Video geschieht, wenn du es auf YouTube veröffentlichst. YouTube stellt keine Informationen über gesetzliche Haftung oder sonstige Probleme bereit, die sich außerhalb der Plattform ergeben. Wir empfehlen dir, dich bei Fragen zur Verwendung von Musik an einen Rechtsanwalt zu
wenden.

In den USA, wo Youtube sitzt, kann einem alles andere außer der Video-Sperrung vielleicht egal sein. Denn dort kostet es jeden Rechteinhaber ein Vermögen gegen Urheberrechtsverletzungen vorzugehen. In Deutschland gibt es aber Abmahnungen.

Wovor ich also maßgeblich Angst haben würde, ist nicht die Sperrung meines Videos, sondern eine Abmahnung durch die GEMA. Das kann nämlich teuer werden.

Passiert bei Youtube nicht häufig. Ist aber nach Rechtslage eindeutig möglich. Sollte man vielleicht dazu sagen, bevor man solchen Rat erteilt...

Antwort
von DerAlleswiser96, 17

Nein darf man nicht ausser du hast die rechte an dem lied gekauft oder den besitzer gefragt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten