Frage von Mountainwalk, 43

Darf man in Österreich ohne Psychologiestudium Hypnose anbieten?

Ich bin selbst Hypnotiseur aber noch immer unsicher mit dem rechtlichen. Angeblich sofern man keine Psychischen Erkrankungen, Phobien behandelt sollte es kein Problem sein wie ich hörte.

Antwort
von PoetO, 11

Wirtschaftskammer anrufen und fragen ist in deinem Fall die beste und sicherste Lösung. Bzw. Ärztekammer.

Antwort
von Bitterkraut, 29

Warum erkundigst du dich nicht bei den entsprechenden Behörden?

was helfen dir Laienantworten, bzw. würdest du auf eine Laienantwort hin Hypnse anwenden?

Kommentar von Mountainwalk ,

Leider sind die Informationen nicht ausreichend. Die Informationen die ich bekommen habe waren von Hypnose Kollegen. Bisher weis ich nur das man keine Psychische erkrankungen heilversprechen usw behandeln und geben darf. Bisher hab ich mir immer alles unterschreiben lassen wo ausführlich drinnen steht was ich nicht mache.

Kommentar von Bitterkraut ,

Deshalb - frag bei den Behörden!

Irgendwie versteh ich es auch nicht, weil du mit den Antworten von Kollegen unzufrieden bist, fragst du jetzt Laien? denkst du, die wissen es besser?

Kommentar von Mountainwalk ,

Klar vielleicht hat jemand den Gesetzestext oder die richtige quelle zur passenden Sparte. Vielleicht hilft ein Anwalt die müssten sich gut damit auskennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten