Frage von LoveJessie, 142

Darf man in jedem Flugzeug Hund mitnehmen?

Ich fliege nächste Woche am 20.5 nach Spanien und mein Hund soll mitkommen.Wir haben ihr schon eine Transportbox gekauft x3 Also sie ist weiblich/Mini Malteser/9 Monate alt/3kg...Ab unter 6 kg dürften Hunde neben dem Besitzer mitgebracht werden und über 6 kg im Bauch des Flugzeuges...Jmd sagte mir,dass nicht in jedem Flugzeug Hunde mitgebracht werden dürfen...Stimmt das? :c Freue mich auf euere Hilfe :3

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 54

Du hast doch vor 6 Tagen genau die gleiche Frage gestellt. Da sagte ich dir du musst dich was die Größe der Box betrifft an die Fluggesellschaft wenden, ebenso müsst ihr Einreisebestimmungen erfüllen. Und man muss VORHER die Fluggesellschaft informieren. Nicht jede erlauben Hunde.

***Ab unter 6 kg dürften Hunde neben dem Besitzer mitgebracht werden***

Ich kenne es das 8 kg Handgepäck erlaubt ist . Und nein der Hund kann nicht neben dem Sitz gestellt werden. Es ist Urlaubszeit und es sind Ferien, ich vermute das , dass Flugzeug rammel voll ist.

Da kann ja nicht ein Hund in der Box,mal eben einen teuren Sitz belegen. Wenn du Glück hast ist der frei , aber die Box muss angeschnallt werden,was nicht immer möglich ist. Unter dem sitzen gibt es so Dinger am Boden die ein hin und her rutschen verhindert.

Jetzt ruf endlich die Fluggesellschaft an und rede mit ihr .

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 48

P.S das funktioniert so nicht das du mal eben mit dem Hund am Flughafen ein marschierst und alles läuft prima.

Spätestens am Check in wollen die Leute die erforderlichen Papiere sehen, passt da was nicht darf Fiffi in Deutschland bleiben. Und ihr steht vor der Wahl Urlaub sausen lassen oder fliegen, wenn ihr fliegt, kommt Fiffi in eine teure Unterbringung, die ihr dann noch zahlen dürft.

Kommentar von xttenere ,

oder das arme Tier wird, wie leider andere Artgenossen, einfach ausgesetzt.

Antwort
von xttenere, 53

Die Bewilligung musst Du Dir früh genug von der betreffenden Fluggesellschaft holen. Dort erfährst Du auch die Bestimmungen über den Transport des Tieres....welche Papiere...Impfungen etc. verlangt werden.

Warte nicht zu lange. Nicht jede Fluggesellschaft erlaubt Tiere an Bord.

Und wie siehts im Hotel aus ,? Hunde erlaubt ?

Kommentar von Einafets2808 ,

Stimmt das habe ich voll vergessen, muss natürlich auch mit dem Hotel abgeklärt werden, ob Tiere erlaubt sind.

Kommentar von 1Woodkid ,

??? ::::Grrrmmmpfffff

Kommentar von LoveJessie ,

Danke :3 und ja,wir haben uns schon informiert und alles klappt ^^

Kommentar von xttenere ,

dann wünsch ich Euch einen schönen Urlaub.

Antwort
von turnmami, 83

Die Hunde dürfen höchstens nach vorheriger Anmeldung mit in den Flieger. Dazu sind auch die Einreisebestimmungen und Impfungen für Spanien noch zu beachten.

Du kannst nicht einfach mit dem Hund am Schalter auftauchen!!

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 23

der hund muss umgehnde bei der fluggesellschaft angemeldet werden! (pro flug werden naemlich max 2 hunde mitgenommen!). das kostet gedl und der hund musssamt box auf deinen shcoss undarf nicht raus!

nicht jeder faluggesellschaft nicmmt hunde mit.

eine flaugreise ist fuer hunde extremerstress. gerade qualzuchten wie solche miniausgaben koennen dabei sterben.

besser waere es, ihr macht urlaub mit hund per autos oder sucht euch eine liebevolle betreuung!

habt ihr einen heimtierausweis? hast du mit dem tierarzt ueber "mittelmeerprofilaxe" gesprocehne?

Antwort
von EdnaImmers, 83

Du solltest schleunigst mit der Airline Kontakt aufnehmen/ auf der Homepage die Beförderungsbedingungen für Tiere nachlesen 

Kommentar von Einafets2808 ,

Vor 6 Tagen hat der Fragesteller eine ähnliche Frage gestellt, dort habe ich auf die wichtigsten Sachen aufgezählt und nun wieder eine ähnliche. Gibt's doch nicht.

Kommentar von EdnaImmers ,

Ich glaube ich sollte mir angewöhnen erst mal das Profil des Fragers anzusehen und nach "Dauerfragen" Ausschau halten. 

Irgendwie kommt man sich ....... vor 👎

Antwort
von EdnaImmers, 64

Du solltest schleunigst mit der Airline Kontakt aufnehmen/ auf der Homepage die Beförderungsbedingungen für Tiere nachlesen 

Du hast hoffentlich nicht vor das mit der Trandportkiste in der Hand am 20.5. am Flughafenschalter zu klären 

Kommentar von xttenere ,

Sieht aber ganz danach aus. Ich kann gewisse Leute nicht verstehen. Ein Hund ist doch kein Kleidungdstück, dass man einfach mal so einpackt und sich erst dann erkundigt, wie der Transport funktioniert.

Kommentar von Einafets2808 ,

Vor 6 Tagen hat der Fragesteller eine ähnliche Frage gestellt, dort habe ich auf die wichtigsten Sachen aufgezählt und nun wieder eine ähnliche. Gibt's doch nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten