Frage von Luca1a, 99

Darf man in einen Mehrfachstecker eine Kabel Verlängerung stecken ?

Hallo,

Ich habe mir einen 2. Monitor für meinen Pc gekauft, doch das Problem ist, Das Kabel vom 2. Monitor reicht nicht bis zum Mehrfachstecker vom Pc deswegen habe ich provisorisch Das Verlängerungs Kabel durch das Zimmer laufen, doch das sieht nicht gerade schön aus. Also darf man ein Verlängerungs Kable in einen Mehrfachstecker stecken ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 99

ja in dem Falle darfst du das. Du verlängerst ja quasi nur das Stromkabel eines Monitors mit relativ wenig Leistung.

Wahrscheinlich hast du eine Steckdosenleiste mit Schalter, willst also damit alle Geräte die quasi in Verbindung mit dem PC betrieben werden, ein und aus schalten. Macht so Sinn und ist zulässig.

Die Leute die hier argumentieren, man dürfe sowas nicht, gehen von ganz anderen Zusammenhängen aus. Lass dich nicht verwirren von denen.

Kommentar von Luca1a ,

Danke :D

Antwort
von Driver401, 95

Klar kannst Du ein Verlängerungskabel in eine Mehrfachsteckdose stöpseln. Die Problematik, an eine Mehrfachsteckdose weitere Mehrfachsteckdosen zu stöpseln liegt eigentlich nur darin, dass die Anzahl der angeschlossenen Geräte eine zu hohe Leistung entwickeln "können" und es dann zu einer Überlastung mit Brandgefahr kommen könnte. Bei einer einfachen Verlängerung ist das ja nicht gegeben.

Antwort
von playzocker22, 38

Wenn man sowas vorhat wie: 3er steckdose mit 2 pcs und da dran ne 5er steckdose mit 4 bildschirmen und daran ne 6er steckdose mit allem möglichen kleinkram und daran ne 3er steckdose für freunde mit ihren pcs dann solltest du es lieber lassen. Aber so wie du das vorhast seh ich kein problem

Antwort
von gutgefragt02, 41

Naja, an sich ist das mit den billigen Mehrfachsteckern und vielen billigen Kabeln nicht sehr gut, aber mir ist nichts passiert, noch nie, wir hatten in einem ganzen Haus das ganze Stromsystem laufen und es ist 15 Jahre nichts passiert, bis wir das neu verlegt haben, also ich glaube ja nicht, dass das so einfach kaputt geht, also denke ich, dass das kein Problem ist.

Antwort
von dingensfreak, 44

Naja dabei kommt es auf viele Dinge an. Wie lange ist das Kabel. Wie viel Leistung hält deine verteilerdose aus (steht drauf). Und wie lange ist der Gesamte Weg zur steckdose. Und ist es ein neues Kabel? (jeder steckkontakt ist eine Fehlerquelle sowie eine Wärme Quelle. Alle Stecker können schon bei geringer last warm werden)

Antwort
von robertarnold949, 36

Hallo Luca, grundsätzlich darfst du auch ein Verlängerungskabel in einen 3-fach-Stecker stecken, laut VDE-Richtlinien ist dies zulässig. Bedenklich wird es erst, wenn du sehr viel Strom verbrauchende Gerät anstecken willst, wie z.B. einen Herd oder eine Elektroheizung.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 51

ideal ist es nicht, aber im vorliegenden fall geht es. es fließen ja keine wirklich hohen ströme...

lg, Anna

Antwort
von wollyuno, 57

bei so kleinen verbrauchern ist das kein problem

Antwort
von Mikkey, 88

Provisorisch geht das, auf lange Sicht solltest Du Dir aber besser ein entsprechend langes Gerätekabel anschaffen.

Antwort
von PK2662001, 38

Ja, darfst du. Du verlängerst ja sozusagen nur das Kabel vom Monitor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community