Frage von Hulagurl16, 124

Darf man in Deutschland und den USA die Scheibe von einem Auto eintreten, bevor die Polizei eintrifft, wenn ein Kind oder Tier im heißen Auto eingeschlossen is?

t?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Hulagurl16,

Schau mal bitte hier:
Recht Gesetz

Antwort
von XitusDE, 52

In Deutschland muss man zwischen Wertigkeiten unterscheiden.

Es geht hier um Nothilfe.

Folgt eine Gegenüberstellung von Sachschaden (kaputte Fensterscheibe) und Menschenleben (körperliche Unversehrtheit) hat man in jedem Falle jedes gottverdammte Recht einzuschreiten und zu helfen.

Beim Hund, der als Tier, bzw. Sache deklariert ist, erfolgt ebenfalls eine Gegenüberstellung. Da stehen sich zwei Sachbeschädigungen gegenüber, wobei aber kein Hundebesitzer dieser Welt eine Anzeige aufgeben würde, wenn dieser in Gefahr ist.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort
von qwertzuh, 70

Usa weiß ich nicht. In Deutschland muss der Hund/das Kind gefährdet sein und du musst versuchen vorher den Besitzer ausfindig zu machen und besten falls die Polizei zu rufen. Ist für beides keine Zeit mehr, da es zu akut ist, erst Scheibe einschlagen, dann Polizei rufen.

Antwort
von fuji415, 30

Ein treten wird wohl nicht gehen dazu sind alle Scheiben zu stabil und zu fest eingebaut hab das mal selber machen müssen ging nicht nur so : eher geht das mit einem spitzen Steinchen der mit Kraft auf die Seitenscheibe wo nichts und niemand ist  die ist sofort zersprungen aber nur wen man Polizei oder andere Rettungskräfte informiert hat und der Anmarsch zu lange dauert kann man sich da die Genehmigung holen aber nie selbst tätig werden ohne das dort nach Hilfe gerufen wurde dann ist man auf der sichern Seite und man wird nicht für den Schaden belangt . 

Antwort
von EgonSued, 23

Die Antworten findest Du  hier:

https://www.gutefrage.net/frage/muss-ich-mit-strafrechtlichen-konsequenzen-rechn...

Antwort
von Darkplanet, 60

Bestimmt, aber wenn keine akute Lebensgefahr besteht, sollte man sich zuerst umschauen ob nicht jemand eben kurz in ein Laden gegangen ist oder so. Wenn man sich nciht sicher ist ob die Person/das Tier in Lebensgefahr steckt könnte man auch die Polizei anrufen. Da ist man auf der sicheren Seite.


Kommentar von Hulagurl16 ,

aber selbst 4 minuten können eine Zumutung sein...

Kommentar von Darkplanet ,

Ja, eben das ist ein Problem mit der Definition bzw. Ansichtssache was Lebensgefahr ist. Vielleicht sieht das derjenige anders und dann gibt es ein Problem. Deshalb hab ich dazu geschrieben, am besten Polizei verständigen. Gemeldet hat man das ja dann aber man spart sich der eventuellen Stress. Alternativ einfach versuchen die Scheibe runter zu ziehen ohne zu beschädigen.

Kommentar von GanMar ,

aber selbst 4 minuten können eine Zumutung sein...

Eine Zumutung allein rechtfertigt keine Nothilfe, nur eine echte Notlage würde das tun.

Antwort
von Gaminator97, 64

Notwehr-Situation, damit ist es gerechtfertigt, aber nur wenn es auch wirklich in aktueller Lebensgefahr ist, sonst bleibst du auf dem Schaden an der Scheibe sitzen

Kommentar von Hulagurl16 ,

ab wann würde man es als "akute Lebensgefahr" bezeichnen?

Kommentar von Gaminator97 ,

Zum beispiel wenn die Polizei erst in 20min da wäre, es 50 grad sind(Auto in der Sonne) oder der Besitzer des Autos+Kind für lange Zeit weg ist...

Muss man spontan entscheiden

Kommentar von GanMar ,

Akut ist es bei fehlenden Lebenszeichen.

Kommentar von Gaminator97 ,

Also solange sollte man bei nem Kind nicht warten!!!

Antwort
von peace1287, 38

Bei einem Kind auf jeden Fall.

Bei Hunden und Tieren könnte es mit unter eine Anzeige wegen Sachbeschädigung geben. (Hab ich mal bei PETA gelesen. Da haben sie nämlich genau dieses Thema behandelt.)

Machen sollte man es trotzdem wenn ein Hund oder Tier offensichtlich gefährdet ist! Und bei Kindern sowieso!

Antwort
von tapri, 38

bei Gefahr im Verzug darf man das. Aber ich denke die erste Frage die man sich stellen sollte ist nicht, darf ich das, sondern ist das Kind/Tier in Lebensgefahr. Wenn ja, dann schlage ich die Scheibe ein und mach mir dann Gedanken darüber, was MIR passieren kann.....

Antwort
von Spezialwidde, 56

Man darf. Vorrausgesetzt es besteht akute Lebensgefahr für den menschlichen oder auch tierischen Insassen. Zumindest in Deutschland. Wies in den USA aussieht, keine Ahnung.


Antwort
von 2243394416, 57

Ja, in Deutschland definitiv. Denke aber auch, dass das in den USA auch so ist. Unter Umständen ist das die einzige Möglichkeit einem eingeschlossenem Lebewesen das Leben zu retten bzw. zu helfen.

Antwort
von dirgis501, 48

Ganz ehrlich würde ich gar nicht nachfragen, sondern handeln! Wenn Lebensgefahr besteht immer.......

LG


Antwort
von Kanatar, 32

Bloß bei Gefahr im Verzug. Wenn also dem Tier oder dem Menschen nicht zugemutet werden kann auf das Eintreffen der Polizei/Feuerwehr zu warten.

Antwort
von FrauJessica, 44

Ja darf man

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community