Darf man in der Zeit wo man creatin nimmt auch Cola trinken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das kannst  Du machen - dass Cola in Mengen eh ungesund ist sollte Dir bekannt sein. 

Ganz wichtig ist dass Du bei Creatin auch genügend Wasser trinkst. Und übertreibe es nicht mit der Menge. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden.

 Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko.

 Ich gehe davon aus - kein Risiko bis 5 gr täglich. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola ist nicht gesund das wissen wir alle.

Mit der creatin einnahme hat das ganze aber genau nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spricht nichts dagegen, außer das Cola immer scheiße ist. Egal ob Creatin oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung