Frage von Brini91, 177

Darf man in der Therme Erding im Saunabereich als Frau ein Höschen tragen?

Es kommt ja doch mal vor das die Frau ihre Blutungen hat, darf sie dann ihre Bikinihose anlassen?

Antwort
von LiselotteHerz, 135

Entweder einen Tampon benutzen und den Faden gut reinstopfen oder nicht saunen gehen. Sollte man ohnehin nicht machen, wenn man seine Menstruation hat.

Da die ja nur endlich lange dauert, kann man ja wohl auch mal auf einen Saunabesuch verzichten, oder?

In Saunen ist es verpönt, in Bikinihosen zu erscheinen. Ich habe in meinem ganzen Leben noch niemand in einer Sauna in einer Hose gesehen, kannst Dir ja ein Handtuch umschlingen, dann sieht man den Tampon garantiert nicht.

lg Lilo

http://sauna-portal.com/saunafragen/nackt-in-der-sauna.html

Antwort
von almmichel, 130

Wenn du deine Tage hast solltest du die Sauna nicht benutzen. Schon aus Hygienegründen würde ich das nicht machen. Ob es gesund ist liegt an deinem allgemeinen Befinden.

Antwort
von voxymo, 125

Ich kenne nur Saunen, und das war auch in Erding so, wo man nackt reingeht. 

Das kannst du auch, einfach den Faden verstecken, Handtuch umlassen und alles ist gut. Wenn du Sorge hast 'auszulaufen' würde ich gar nicht erst in die Sauna gehen. DAS wird dann wirklich unangenehm für alle Beteiligten.

Antwort
von SiViHa72, 116

Gegenfrage, so von Frau zu Frau: mit dem passenden Tampon braucht´s das nicht. Wieso willst Du Dich da einpaccken?

Bei allen Saunen, die ich kenne (und es sind bundesweit einige) wird man/frau umgehend aufgefordert, sich bitte auszuziehen.

Kommentar von ponyfliege ,

bei allen saunen, die ich bisher besucht habe, ist es erwünscht, sich bitte NICHT auszuziehen.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wie bescheuert ist das denn, in einem Badeanzug in die Sauna zu gehen? Man will doch seinen Körper reinigen und nicht in einer Schweißlache sitzen. Die Menschheit wird immer verklemmter. Wenn man sich jetzt nicht mal mehr in einer Sauna ausziehen darf, wann dann?

Kommentar von NackterGerd ,

Ponyfliege war wohl noch NIE in einer richtigen Sauna

Kommentar von Brini91 ,

Will ja nicht jeder das Schnürchen sehen oder?? Auch vom hygienischen find ich es nicht so berauschend..

Kommentar von SiViHa72 ,

Für Ponyfliege und alle anderen:

http://www.merkur.de/reise/nicht-in-jedem-land-geht-man-nackt-in-die-sauna-zr-61...


Es ist in unterschiedlichen Ländern unterschiedlich, in BRD ist der Standard: Ausziehen.


Wer da gschamig ist, nimmt eben ein passendes Handtuch mit. Da sagt keiner was,

Antwort
von NackterGerd, 76

Die Sauna ist - wie jedenormale Sauna auch - FKK Bereich,  

aber es gibt auch draußen im Schwimmbad Bereich 

Textilsaunen, da darfst du mit Höschen Saunieren

Antwort
von Fritzhero, 75

Ich glaube nicht, dass es eine Vorschrift gibt in der Sauna ganz Nackt zu sein. Du kannst dir auch zusätzlich ein Handtuch umlegen und keiner wird dir sagen Du sollst das Handtuch wegnehmen.

Nur, wenn man seine Tage hat, sollte man eigentlich nicht in die Sauna gehen.

Kommentar von NackterGerd ,

Es gibt keine Vorschrift/Gesetz - aber eine Hausordnungund daram muß man sich halt halten.

Ansonsten gibt es ja auchTextilsaunen 

Antwort
von JoachimWalter, 73

Meide die Sauna in der Regelzeit.

Antwort
von ponyfliege, 104

in einer öffentlichen gemischten sauna trägt man gewöhnlich badebekleidung.

eine fkk sauna muss extra gekennzeichnet werden. ist sie öffentlich, zutritt ab 18. auch wenn es sich tatsächlich "nur" um eine sauna handelt.

Kommentar von Hexe121967 ,

ehrlich gesagt, da frag ich mich jetzt wirklich, in was für saunen ich bisher war?!?!  da war nichts fkk gekennzeichnet, nichts mit altersbeschränkung und vor allem in der sauna selbst keine bekleideten leute. selbst in der türkei im hamam liegt man nackt auf dem heissen stein...

Kommentar von SiViHa72 ,

Dito: ich war von Ost- und Nordsee bis hin nach Bayern schon in X Saunen. In BRD ist man in Saunen nackig, in gemischter wie eingeschlechtiger Sauibna trägt man/frau nichts  und der Kommentar zu FKK-Sauna und 18 totaler Quatsch, bezogen auf eine normale Sauna.

Kommentar von NackterGerd ,

"in einer öffentlichen gemischten sauna trägt man gewöhnlich badebekleidung.

eine fkk sauna muss extra gekennzeichnet werden. ist sie öffentlich, zutritt ab 18. "

So ein Unsinn.

Normale öffentliche Saunen sind in Deutschland immer textilfrei.
Und kaum eine ist ab 18J
Einige wenige - wie zB Erding lassen Kinder unter 16J nicht rein -angeblich wegen Lärm, aber nicht wegen der natürlichen Nacktheit.

Meine Enkel gehen auch gerne in die Sauna und zum Nacktbaden und lieben FKK-Saunanacht (weil man dann auch das Schwimmbad und die Rutschbahnen nackt benutzen darf).

Antwort
von ratatoesk, 77

musst Du denn während Deiner Regelblutung unbedingt in die Sauna?

Schon mal was von Hygiene gehört?

Alleine bei der Frage ekelt es einem.

Antwort
von WatDaFAQ, 84

Klar, wieso nicht? Du wirst ja nicht gezwungen, dich komplett zu entkleiden.

Kommentar von NackterGerd ,

Doch 

Hausordung und Regeln muss man beachten, dananch sind Badebekleidung nicht gestattet.

Normalerweise heißt es deshalb entweder ausziehen oder rausschmiss

Es geht auch darum 

dass die Kunststoffkleidung (Badehose,...) nicht für die Hitze geeignet sind und giftige Stoffe absondern, die die Anderen dann einatmen müßten  

Textilsaunen dürfen deshalb nicht so heiß sein

Außerdem kann man mit Badebekleidung der Schweiß nicht abfließen (man sitzt im eigenen Saft -ihh)

und man kann sich nicht richtig abduschen.

Wer als danach in Wasser geht verteilt dort sein Schweiß (Ihh)

Kommentar von WatDaFAQ ,

Nun die meisten Saunen, die ich kenne, befinden sich in Schwimmbädern, da gibt es keine Pflicht zu komplett auszuziehen. 

Und nicht überall ist die Hausordnung gleich mein Lieber. Ich kenne sowohl die Therme Erding als auch deren Hausordnung nicht. Und ich verwette meinen Arsch darauf, dass man zuerst darauf hingewiesen wird sich zu entkleiden, als dass man direkt rausgeworfen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community