Darf man in der Schule Sachen die nicht in der Schule passiert sind klären (Streitigkeiten) und darf man mir dann eine Missbilligung geben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich ist dies möglich. Die Schule hat auch ein Interesse daran und auch z.T. die Pflicht dafür zu sorgen dass die Schüler sich unteinander vertragen und niemand Angst o.ä. vor dem anderen zuhaben braucht.

Deshalb greifen Schulen auch z.B. bei Cybermobbing ein, obwohl dies ja auch komplett außerhalb der Schule geschieht.

In wie weit die Lehrer etwas tun und ob es Konsequenzen gibt, hängt ganz davon ab was genau vorgefallen ist.

Eine Missbilligung wird es vlt. nicht geben wenn es "nur" ein einfacher Streit war. Es wäre aber duchaus denkbar dass man sich einfach mal mit euch an einen Tisch setzt und versucht eine Lösung für den Konflikt zusuchen.

An einigen Schulen gibt es für solche Fälle auch Schülerstreitschlichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte irgend etwas privates weder an der Arbeitsstelle noch in der Schule klären.Ob es nun ein Streitgespräch,eine Rangelei,eine Beleidigung,auch wechselseitige gab,eine Missbilligung,Rüge ist in jedem Falle sinnvoll,und natürlich von einer Lehrkraft,Vorgesetztem erlaubt.Eine weitergehende Massnahme wie Versetzung in eine Parallelklasse,Schriftlicher Verweis an die Eltern( blauer Brief) wäre wohl von der Intensität.Störung des Unterrichtes,gar des Schulfriedens,der Häufigkeit abhängig zu machen.Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
17.07.2016, 16:22

Ok, also sollten es unsere Eltern klären xD weil die Schule ja nichts damit zu tun hat.

1

Streitigkeiten "in" der Schule sind nie privat, egal welches Thema, das ist öffentlich. Und klar kann dir da der Lehrer das missbilligen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
17.07.2016, 16:20

Das war nicht in der Schule. In der freiz

0

Eigentlich hat die Schule damit nichts zu tun. Nur will die Lehrerin Ruhe im Unterricht es kann daher schon sein, dass sie versucht das zu klären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du unter "klären" - man wird wohl kaum Ärger bekommen, weil man in aller Ruhe ein Gespräch führt (natürlich in der Pause).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
17.07.2016, 16:19

Ein Freund und ich haben uns gestritten (es ist privat warum) und er will es den Lehrer sage. Dürfen die Lehrer mir Ärger bzw eine Missbilligung geben?

0

Ohne Hintergrundinformationen kann man deine Frage nicht beantworten. Beachte: Je präziser deine Frage formuliert und gestellt wird, desto präziser sind die Antworten. Wir sind nicht hier zum Rätselraten! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfen
17.07.2016, 16:20

Ein Freund und ich haben uns gestritten (es ist privat warum) und er will es den Lehrer sage. Dürfen die Lehrer mir Ärger bzw eine Missbilligung geben? Es war in unsere freiz

0