Frage von schlaue, 2.201

Darf man in der Schule redbul trinken??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lollo97, 802

Füll wodka in eine wasserflasche ;)

Kommentar von Sc0tt1 ,

Wie geil XD die Hilfreichste Antwort :D

Kommentar von Zockerin97 ,

Also ich hab lieber Wodka und Orangensaft in na eistee Flasche gemischt und selbst das is niemand aufgefallen xD

Kommentar von AntiBan ,

Wodka hat kaum eigengeschmack :/

Kommentar von justinf2000 ,

alter  Vodka

Antwort
von heyiamjasmiin, 41

Bei uns ist keiner dagegen und keiner dafür. Wenn du einen chilligen Lehrer hast dann geht das, zumindest bei mir. Habe auch schon erlebt dass ein Lehrer komplett ausgeflippt ist und die Eltern informiert hat. Meiner Meinung nach völlig übertrieben.. In der Pause oder vor der Schule achtet bei uns keiner darauf.. Versuch es doch dann mal

Antwort
von TechnicalRAC, 914

Das kommt auf den jeweiligen Lehrer drauf an. Manche würden sagen es kommt auf die Schulordnung an, aber die wird meistens eh nicht eingehalten.

Wenn du so einen richtigen Ökolehrer/in hast kannst du die Geschichte gleich vergessen. Aber wenn du einen sehr jungen Lehrer/in hast werden die vielleicht ein Auge zudrücken.

Wenn mich ein Lehrer fragt warum ich z. B. Cola in der Schule trinke gebe ich ihn die Antwort, dass ich trinken kann, was ich will. In der Oberstufe kann man sich das leisten ^^ Außerdem trinke ich meistens eh nur Wasser.

Antwort
von CygnusLucifer, 708

Also, an meiner Schule ist es nicht erlaubt. Aber man kann natürlich trixen ;D Einfach RedBull in eine Wasser oder besser in eine Apfelschorle 0,5l flasche umfüllen.

Antwort
von DocSchwein, 158

Ich habe das mal gemacht. Einfach Redbull in eine Easserflasch einfühlen.
Doch ich habe zwei Sachen nicht beachtet.
Erstens achte darauf das du dein Red Bull ihn eine Wasserflasch einfühlst wo mit Kohlensäure. Mein Lehrer hat dies wirklich bemerkt !!!
Er hat dan die Flasche aufgemacht und gemerkt das es verdächtig nach Red Bull riecht und dan hies es Nachsitzen

Antwort
von aristidewilkes, 34

Bei uns auf der Schule trinken manche redbull aber Kaffee darf man in der Cafeteria nicht kaufen wenn man unter 18 ist

Antwort
von sepki, 82

Gibt keine All gemeingültige Regelung dazu.

Da es aber recht ungesund ist, wird es nur sehr ungern von Lehrern gesehen, manche gestatten es auch nicht.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 205

Hallo! Frage in der Schule nach in manchen ist das wirklich untersagt. 

board.netdoktor.de sagt : 

das ist in der Tat keine Schikane von den Lehrern, sondern geschieht zum Schutz der Kinder. 
Red Bull ist zwar lecker und macht wach, ist aber gleichzeitig absolut ungesund! 
Red Bull besteht hauptsächlich aus Zucker und Wasser, dazu hat man dann noch Koffein und Taurin gepanscht. Taurin ist ein Eiweißmolekül, welches der Körper auch selbst herstellen kann bei Bedarf.
Wenn Kinder regelmäßig Red Bull trinken, haben sie zunächst einmal ein stark erhöhtes Risiko, Karies zu bekommen. Wobei das natürlich nicht nur für Red Bull, sondern für alle gesüßten Getränke (besonders auch für Cola und Eistee!) gilt. Außerdem werden Kinder, die viel süße Getränke trinken schneller übergewichtig.
Auch das Koffein ist bei Kindern problematisch, da sie kleiner sind als Erwachsene, reichen ihnen bereits geringere Mengen an Koffein um die typischen Nebenwirkungen wie Nervosität und Schlafstörungen zu bekommen.
Alles Gute

Alles Gute

.

Kommentar von Laury95 ,

Genau, in vielen Schulen werden meist nur Wasser und Fruchtgetränke erlaubt :)

Antwort
von 100TageFettweg, 137

Also ich hab es mir nie verbieten lassen... Es wäre auch ein Unding, wenn mir der Lehrer sagen würde, was ich zu trinken habe und was nicht.
Klar, solange es kein Alkohol ist...
Argumentier gegenüber deinem Lehrer richtig, dann wird er dich damit auch in Ruhe lasse und du kannst dein red Bull schlürfen..

Lieben Gruß

Antwort
von Denyoooo, 70

Grundsätzlich nicht.... Ich würd es dir aber auch nicht empfehlen da redbull ziemlich deinen Körper verschlechtert

Antwort
von MarliesMarina12, 841

Ja schon es gibt ja viele so Wachmacher zb Kaffee, Cola das man in der Schule mal trinkt bei Prüfungen und Unterrricht aber ist nicht so gesund und Lehrer haben es nicht so gerne

Kommentar von Kekii ,

Wenn du es im Laden kaufen kannst, darfst du es auch konsumieren. Ausnahme Alkohol und Tabak ist in der Öffentlichkeit und Schule verboten. Du kannst also trinken was du willst :) Während dem Unterricht ist es halt bisschen so so.. aber in den pausen passt es

Antwort
von Dav0123, 2

Also bei uns kippt unser lehrer alles in ein Waschbecken was viel zucker hat :(

Antwort
von juls1234, 82

Ich denke es kommt auf die Schule an, bei und interessiert es, soweit ich weiß, niemanden, was man trinkt (abgesehen von Alkohol, das ist natürlich verboten). Es gibt aber auch schulen an denen es verboten ist.

Antwort
von xsmileyxx, 121

Probiers einfach aus. Wenn nicht, wird der Lehrer dir das sagen. Allerdings denke ich nicht, dass es verboten ist , denn mich hat z.B. noch kein Lehrer drauf angesprochen.

Antwort
von zinchenko, 99

Hallo! Ich bin Ärztin von Beruf und ich kann mit Sicherheit sagen, dass die Kinder in keinem Fall Redbull nicht trinken dürfen!!! Er beeinflusst den Kreislauf! Als ich in der Reanimation gearbeitet habe, hatten wir einen Fall mit dem Kind nach der Benutzung Redbull. Seien Zustand war sehr schwer. So, rate ich den Kinder in der Schule kein Redbull trinken!!!    

Kommentar von dionlewis ,

alter darum darf man redbull trotzdem trinken
das is kein verbot

Kommentar von IamBekoo ,

Alter das ist eine Ärztin und nicht dein bro 😂😂

Antwort
von question123456, 38

Eigentlich nicht! Aber manche Lehrer sind so "cool" und erlauben es. Obwohl redbull ist ja jetzt ab 18?!!

Antwort
von sofiankao, 20

Kommt ganz darauf an. Energy Drinks sind ab 16 Jahren erlaubt wenn du also auf eine gesamt- oder Grundschule gehst würde ich vermuten nein ansonsten wenn es zum Beispiel eine reine Berufsschule ist bestimmt. Frag doch einfach mal einen Lehrer

Antwort
von Blueberry8886, 201

An meiner Schule bekam man das sogar immer am hauseigenen Kiosk, kann mir von daher nicht vorstellen das es in irgendeiner Form verboten ist. Gesetze ändern sich allerdings ständig, also kann ich es nicht zu 100% beantworten

Antwort
von AnnaOffiziell, 329

An meiner Schule sind alle Koffeinhaltigen Getränke verboten. Würde sagen, dass kommt auf die jeweilige Schule drauf an wie die es handhabt. Frag vorsichtshalber nach oder lies die Hausordnung^^

LG

Kommentar von leonielala ,

Auch Kaffee?!

Kommentar von AnnaOffiziell ,

Logischerweise. In Kaffee ist Koffein enthalten😄

Kommentar von AleexBaaby ,

Eistee auch ? Wegen dem enthaltenden schwarzen Tee natürlich

Kommentar von AnnaOffiziell ,

Ich denke diese Frage war überflüssig. Wenn ich sage alles an Koffein, meine ich das auch schon so^^

Antwort
von Jason2512003, 37

Ja aufjedenfall. Doch wenn du jetzt z.B. 13 bist reagieren da Lehrer unterschiedlich. So ab der 8. oder 9. Klasse ist denke ich alles cool.

Antwort
von leonielala, 27

Da musst du in der Schulordnung nach lesen. Ich denke das Lehrer es zwar nicht so gerne sehen, aber es gibt keine Gesetzt das es verbietet. Bei mir an der Schule ist also was Alkoholfrei ist erlaubt.

Antwort
von Lion000, 166

Bei uns ist das nicht erlaubt eigentlich auch nicht Cola aber die machen es trotzdem ;)
Die Lehrer sagen immer Wasser und Tee ist erlaubt und am gesündesten für uns wo sie auch eigentlich recht haben....

Kommentar von leonielala ,

Nicht mal Kaffee?!

Antwort
von Bobbax33, 13

Kauf dir einfach für 'n paar Euro so eine Trinkflasche, wo man nicht rein sehen kann. Die kannst du einfach auf Schrauben und da dein Red Bull reinschütten. Ich glaube das bleibt dann sogar kalt. ;) Viel Spaß. :D PS: Ich hab das auch immer so gemacht :)

Antwort
von AWeekAgo, 9

Nimm doch einfach mit man -.- sind die deine eltern das sie bestimmen was du trinkst. Wenn schon dann trink unauffällig oder fülls um

Antwort
von mr2Dill, 3

Es kommt auch darauf an wie alt du bist und welche Klasse du gehst :D

Antwort
von CptAK, 148

Klar warum nicht ist die bessere Frage

Antwort
von HashtagMax, 98

Unseren Lehrern ist es generell egal mehr wie wegnehmen können sie eh nicht wenn es deine Eltern erlauben können Sie nix machen außer es besteht ein regelrechtes Verbot auf euerer Schule mit dem Inhalt kein Koffein

Antwort
von MiaDiNozzo, 24

Das kommt auf die Schule an.

Antwort
von nicknameun, 22

Ja darf man hab ich auch schon gemacht

Antwort
von atzedose, 292

Es kommt auch auf das Alter an, energiedrinks sind erst ab 16 legal, es gibt ansonsten die Schulordnung wo geregelt sein muss ob Getränke verboten sind

Kommentar von RadicalGarrus ,

Ab 16? Was? Ist das in Deutschland so? Ich wohne in der Schweiz und mir ist eine Altersbeschränkung von Energydrinks nicht bekannt... Aber man darf ja auch schon mit 16 Bier usw. kaufen...

Kommentar von atzedose ,

Wie das in der Schweiz ist weiß ich nicht, aber in Deutschland ist auch das Haarfärbemittel altersbeschränkt

Kommentar von DerOpel22 ,

Energydrinks sind ab 14 erkundige dich doch lieber erstmal

Kommentar von Kickflip99 ,

Es gibt in Deutschland keine gesetzliche Regelung für das Alter. Manche Politiker fordern, Energydrinks erst ab 16 Jahren zu erlauben, aber zurzeit existiert keine gesetzliche Altersbeschränkung.

Kommentar von NichtsGefundenx ,

Es gibt keine Beschränkung, blos hätte sie gern jeder

Kommentar von atzedose ,

Ich habe in der gastro gearbeitet und daher weiß ich das man selbst für den Kauf taurinhaktiger Getränke den Ausweis vorzeigen muss da sonst die gleichen Strafen wie beim Kauf von Tabak und Alkohol blühen ... Soviel zu den Kommentar von diesen opeltypen der meinte erst informieren!

Kommentar von gerti77hotchick ,

Die deutschen haben eine altersgrenze für sowas? Herrlich :D in deutschland ist einfach alles schwarz auf weiß geregelt😂😂😂👌🏼

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten