Frage von Predictable989, 169

Darf man in DE einen Affen als Haustier haben?

Also natürlich keine Gorillas oder andere Affen, die gefährlich werden können.
Dachte so an kleine Affen wie die in Thailand, die man bei fast jedem Straßenkünstler sieht, oder an einen Orangutan.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NicoPhysik, 90

Falls du es einfach so wissen willst weiß ich es nicht

Falls du einen halten willst 

Bitte mach es nicht Affen sind keine Haustiere genauso wenig wie Löwen oder Tiger diese Tiere gehören in freie wildbahn

Kommentar von kleinefragemal ,

und auch nicht in einen zoo :/ ist einfach traurig, wenn man solche stolzen Tiere da teilweise richtig aphatisch rumliegen sieht .. :I

Kommentar von NicoPhysik ,

Geb dir volkommen recht

Kommentar von peoplelife ,

Ich denke er meint diese kleinen Kapuziner - Äffchen

Kommentar von Predictable989 ,

Sie gehören in die freie wildbahn und nicht in den zoo. Das stimmt. Aber ich würde den affen wie es ihm würdig ist halten, pflegen, hegen und mehr zeit draussen als daheim mit ihm verbringen

Kommentar von NicoPhysik ,

Du kannst ihn nicht halten wie es ihm würdig ist außer du hast 20 hektar regenwald und 19 andere affen für sein rudel

Kommentar von Predictable989 ,

Hmm ok das stimmt. Aber mit so einem affen chillen wär doch echt cool. Die sind uns so ähnlich und doch so anders. Ich fänds interessant mal mit 1 affen in seinem lebensraum zu chillen, egal wie dumm sich das jetzt anhören mag 😂

Kommentar von NicoPhysik ,

Ja ich würds auch cool finden nur wie gesagt der affe würds nicht cool finden

Antwort
von Buckykater, 38

 Affen eigenen sich nicht als Haustiere. Affen sind niemals Streicheltiere. Herr Nilsson zb war sehr unbeliebt bei den Schauspielern.  Er hasste es Kleidung zu tragen und wehrte sich mit Beißen und Kratzen. Er hasste es auf der Schulter zu sitzen und musste festgebunden werden. er wehrte sich in dem er auf die Schulter kotete und urinierte . Streicheln und Anfassen waren auch nicht sein Ding. Das gilt für alle Affen. und auch kleine Affen haben Zähne und ihre Besitzer bekommen diese oft zu spüren und geben die Tiere wieder ab weil sie überfordert sind. Und das mit den Affen bei den Straßenkünstlern ist pure Tierquälerei. Die Äffchen wurden den Müttern als Babys geraubt und die Mütter und oft auch viele andere Affen aus der Horde getötet. Bleiben dann die Jungtiere übrig werden sie an kurzen Ketten als Touristenattraktion gehalten.  Oder vegetieren als Einzeltiere in winzigen Käfigen dahin. Sie sind falsch ernährt und Verhaltensgestört. Auch um ein Orang Utan Baby zu bekommen muss die Mutter vor den Augen des Jungen getötet werden was auch sehr oft passiert. Auch sie vegetieren dahin und viele sterben auch schnell. und es sei denn sie kommen in eine Station die versucht sie wieder an ein Leben in Freiheit zu gewöhnen und sie lehrt wie man im Dschungel überleben kann. Man sollte solche Straßenkünstler nie unterstützen und ihnen Geld geben. Das gilt auch für Menschen mit Tanzbären oder solche die Löwenbabys usw zu streicheln anbieten. diese Löwen werden absichtlich schlecht ernährt damit sie langsam wachsen und das ewige streicheln ist purer Stress. Sobald sie zu alt sind werden sie getötet oder kommen auf Jagdfarmen wo sie Möchtegernjäger in umzäunten Arealen für Geld abschießen. Auch ohne jeglicher Jagderfahrung . Und Tanzbären "tanzen" nur weil ihnen der Ring in der Nase immer Schmerzen bereitet und sie auf glühenden Platten dazu trainiert wurden bei Musik zu" tanzen" Wegen des Nasenrings und aus Angst der Schmerz an den Pfoten könnte wiederkommen machen sie die Bewegungen ihres Haltern mit und stellen sich auf die Hinterbeine. 

Antwort
von Weisefrau, 46

Hallo, du kannst in einen Tierpark gehen dort leben kleine Affenarten in Gruppen. Im Serengetipark Hodenhagen zum Beispiel. Da kannst du einfach durchgehen und die Tiere können Kontakt zu dir aufnehmen.

Es ist möglich einige Affenarten in Deutschland Privat zu halten. Dabei müssen dieselben Anforderungen an das Gehege usw. wie in einem Zoo erfüllt werden.

Dabei gilt, Affen sind keine Haustiere! Wenn die Tiere Geschlechtsreif werden ist es mit der Freundschaft Mensch - Affe vorbei. In Ländern wie Thailand ist die private Affenhaltung Tierquälerei.

Willst du dir an Tierquälern ein Beispiel nehmen?

Antwort
von NicoPhysik, 58

Dein Ernst ich les gerade keine gefährlichen Affen und nennst als Beispiel einen Orang-Utan weißt du wie groß die sind der zermatscht dir den Kopf mit einer hand

Kommentar von Predictable989 ,

Ehm nein. Die sind eher ruhigere tiere ihrer art.

Kommentar von NicoPhysik ,

Gib mal orang utan im internet ein und sieh dir die bilder an 

Er kann noch so ruhig sein es ist ein wildes tier und kann agressiv werden

Und allein dass du darüber nachdenkst dir einen affen zuzulegen zeigt dass du keine ahnung von tieren hast diese tiere gehören nicht irgendwo eingesperrt!!!!! Lass es einfach

Übernimm lieber eine patenschaft beim wwf für nen affen ist viel sinnvoller

Antwort
von 716167, 60

Meines Wissens ist das verboten.

Antwort
von NEENPA, 73

Nein darf man nicht

Antwort
von lupoklick, 34

Die einzigen Affen, die man nach Hause tragen kannt, verwandeln sich in ziemlich garstige Kater.....

Antwort
von bert1980, 57

Nein, darf man in D nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community