Darf man im Wald eine air-Soft schlacht machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, mit Scheinwaffen darf nicht geschossen werden.

Wenn doch, könnt ihr mit einer Strafanzeige von der Gemeinde, sowie Geld- oder Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren rechnen.

LG Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcelle63
31.10.2015, 14:03

So echt sehen die ja nicht aus idt such sehr abgelegen denke nicht das uns einer sieht sind erst 13 also nicht strafmündig

0

Nein wenn es nicht dein Wald ist

Aber stehen und Kontrolle gibts das nicht geh mal auf Maps in deine Stadt und such mal ein Wald, wo wenig los ist und der weniger als 10min mit dem 🚴🏽 von Stadtrand  entfernt ist😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Say "softair Schlacht" one more Time...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nur auf seinem Grundstück außer man lässt sich nicht erwischen😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz gesagt, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
31.10.2015, 14:10

Weil eine Airsoft eine Anscheinswaffe ist, und die darf man nur auf befriedetem Besitztum führen.
Bei Verstoß gegen das Führverbot ist die Höchststrafe 10.000€ Geldbuße.
Und es ist in einem öffentlichen Wald sehr wahrscheinlich, erwischt zu werden. Braucht nur jemand spazieren gehen, euch mit Waffen sehen, sich erschrecken und die Polizei rufen.
Spielt nur auf legalen Airsoftspielfeldern!

0

Was möchtest Du wissen?