Darf man im Spreewald auf den Fließen Kanu mit Motor fahren (leiser Elektromotor 1 PS), zumindest teilweise - Oder auf welchen Gewässern dort?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach LandesschiffahrtsVerordnung LSchiffV § 80 ist im Biosphärenreservat Spreewald der Einsatz von Antriebsmaschinen an Wasserfahrzeugen verboten.

Ausnahmen vom Verbot des Einsatzes von Antriebsmaschinen nach Absatz 1 können auf Antrag von der zuständigen Naturschutzbehörde zugelassen werden 

Ob und in wie weit eine Behinderung es ermöglicht eine Ausnahme zu bekommen könne dir nur die Stellen vor Ort sagen. Ich würde mich einfach mal bei den Tourismusverbänden bzw. bei den Hafenmeistern vor Ort erkundigen. z.B. http://www.spreehafen-burg.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein meines Wissens,da der gesamte Spreewald Seeweg unter Naturschutz steht! Meine ich da mal gelesen zu haben in Lehde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Antwort ist "nein", es gibt nur sehr wenige Ausnahmen, wo ein Motor egal in welche Form zugelassen ist!

"Müllkahn oder Postkahn ist eine der Ausnahmen!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?