Frage von ThomasAral, 225

Darf man im Koffer beim Fliegen viele Weinflaschen mitnehmen als Geschenk?

oder ist das wegen dieser Flüssigkeitsregel verboten

Antwort
von SiViHa72, 206

Die Regel gilt für Handgepäck.

I'm aufgegebenen Koffer ists kein Problem, aber a)check das mit Deiner Fluglinien und b) bedenke, Koffer kriegen auch mal gut was mit, die werden nicht zärtlich bekuschelt.

Superaergerlich, wenns Bruch gibt.


Einzelne, gut verpackte Flaschen hatte ich auch schon mit.

Antwort
von Airbus380, 197

Ja darf man, Hauptsache nicht brennbar, aetzend, oxidierend, explosiv. Du weißt schon, dass Koffer schon mal vom Band fallen (2m) und auch bei der normalen Ver-/Entladung ordentlich geschmissen werden. Wenn Dein Koffer dann das Flugzeug oder auch anderes Gepaeck beschaedigt, koennten Schadenersatzanspruche kommen. Also bitte nur wenige Flaschen und jede einzelne gut gepolstert in die Koffermitte.  

Antwort
von Hardware02, 168

Im Koffer darfst du so viel Wein mitnehmen wie du möchtest. Allerdings gibt es für den Koffer ja eine Gewichtsbegrenzung, außerdem musst du darauf achten, dass du gegen keine Zollvorschriften verstößt, wenn du ins Ausland fliegst. (In manche islamische Länder darf man z.B. grundsätzlich keinen Alkohol einführen. Andere Länder, islamisch und nicht-islamisch, begrenzen die Menge.)

Antwort
von summergirl24, 136

Hängt von dem Land ab aus welchem du kommst und in welches du gehst. Du solltest dich davor über einreise Bestimmungen informieren und über die menge die der zoll erlaubt.

Antwort
von schmoone, 124

Die Flüssigkeitsregel gilt nur für das Handgepäck. und das mit der flüssigkeit im Koffer ist meist Sache der Fluggesellschaft.

Kommentar von ThomasAral ,

aber dann doch eigentlich quatsch ... wenn einer ne flüssigkeitsbombe im koffer hat der dann das flugzeug zur explosion bringt, dann ists doch genauso als wär sie im handgepäck

Kommentar von schmoone ,

im Handgepäck sind die Mitfliegenden näher und richtung Stauraum gibts ne Dichtung gegen funk.

Kommentar von ThomasAral ,

das bringt ihnen aber auch nicht viel wenn der untere teil des flugzeugs in der luft weggesprengt wird ... da stürzen sie genauso ab

Kommentar von schmoone ,

und wie soll das funktionieren, wenn der untere teil des flugzeugs nicht angefunkt werden kann?

Kommentar von Agentpony ,

Es gibt durchaus andere, verlässlichere Möglichkeiten zur Zündung einer Bombe...

Kommentar von schmoone ,

schon klar, aber dagegen werden die koffer ja vorher durchleuchtet

Kommentar von Hardware02 ,

Das ist doch nicht "Sache der Fluggesellschaft"! Im Koffer darf man natürlich so viel Flüssigkeiten mitnehmen, wie man möchte. Einiges ist verboten, z.B. Wasserstoffperoxid (in Haarfärbemittel) oder Campinggas. Wein gehört nicht dazu.

Antwort
von lastunicorn007, 99

Um wie viele flaschen genau handelt es sich denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten