Frage von dapostler123, 99

Darf man im Internet lügen?

Antwort
von saharadachs, 34

kommt drauf an wo und in welcher situation. 

wenn du was in eBay verkaufen willst und lügst über den zustand, dann kannst das schlimme folgen haben. genau so kannst du auch online in manchen Situationen gegen das Gesetz verstoßen indem du lügst oder absichtlich falsche angaben machst. das kann sich schnell mal böse gegen dich wenden. 

ABER:

in manchen fällen ist es aber vielleicht sogar besser etwas zu flunkern bzw mit persönlichen Daten vorsichtig zu sein. das betrifft aber vor allem weniger seriöse seiten oder chats. zb würd ich nie ein einer partnerbörse oder chatplattform den ganzen name und Wohnort eingeben. das gleiche bei nicht seriösen Gewinnspielen...   

Antwort
von GiannaS, 37

Nein, sowas würde doch niemand tun!

😂😂😂

Antwort
von LenaMaria172, 63

Du darfst dich zB nicht als jemand anderes ausgeben. aber wenn du jetzt sagst du hast im lotto gewonnen und hast es eig nicht oder sowas dann ist das zwar moralisch fraglich aber rechtlich denke ich hat das keine folgen

Antwort
von Earlywuse, 50

Ja, darfst du auch im echten Leben, nur du darfst dabei nicht gegen ein Gesetz verstoßen

Antwort
von paul0507, 52

Kommt immer auf die Situation an 

Antwort
von Aliha, 56

Als Zeuge vor Gericht darf man nicht lügen.

Antwort
von Fragee1456, 57

Kommt drauf an wo?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten