Frage von bebebewe, 103

Darf man im Flugzeug/flughafen arabisch reden?

Antwort
von Hardware02, 53

Dann kommen gleich die neu entwickelten Minidrohnen. Die schickt der Pilot persönlich los. Sie drehen sich um ihre eigene Achse und haben auf der Außenseite kleine Rasiermesser. Damit schneiden sie jedem, der da Arabisch redet, sofort die Kehle durch. Der Pilot trägt das dann als "unerklärlicher plötzlicher Todesfall" ins Logbuch ein. Passiert schon mal. Das Reinigungspersonal ist nicht begeistert davon. Die streiken dann.

Sorry. Da hat sich meine Phantasie wieder mal gemeldet. 

Natürlich darf man sich im Flughafen bzw. Flugzeug in jeder beliebigen Sprache unterhalten.

Antwort
von ryanair2pilot, 38

Du kannst dich in jeder Sprache unterhalten die sprechen kannst natürlich auch Arabisch.

Antwort
von Starship5, 77

Wüsste nicht, dass man mit der Sprache eine Gefahr für die Sicherheit darstellt.

Antwort
von melonmanjan, 43

Du darfst jede Sprache sprechen die du willst, wäre sonst Freiheitsberaubung.

Antwort
von Luftkutscher, 37

Eigentlich schon und warum auch nicht. Arabisch ist schliesslich viel weiter verbreitet als Deutsch. Man sollte allenfalls vermeiden, plötzlich und laut "Allah u Akbar" zu rufen. Das könnte manchen Mitreisenden verunsichern.

Kommentar von Mondraute ,

Alle ,,plötzlichen und lauten'' Ausrufe würden die Mitreisenden verunsichern, glaub mir ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten