Frage von S3mih, 93

Darf man Hunde im Garten halten?

Antwort
von Majarine, 57

 Ja darf man, aber dann fehlt dem Hund der Kontakt zu seinen Menschen, auch wenn du dich viel mit ihm beschäftigst...

Antwort
von Dahika, 52

Man darf leider schon. Aber es ist eine Schweinerei dem Rudeltier gegenüber.

Kommentar von TheFreakz ,

Wieso? Dann müsste man ja mindestens zwei Hunde haben, egal wann.. Sicher kann ich verstehen dass der Mensch das "Rudel" ist aber trotzdem keine Artgenossen ersetzt

Kommentar von LukaUndShiba ,

Selbst zu zweit sind diese dann ziemlich einsam.

Ein Hund ist kein wildes Tier mehr sondern auf den Menschen eingestellt und an diesen gewöhnt. Sie sind sich bewusst das wir keine Hunde sind aber trotz alle dem gehören wir zu ihrem 'Rudel'

Kommentar von TheFreakz ,

Also unser Hund ist viel lieber draußen als drinn, er kann es selbst aussuchen (Hundeklappe) und er war im Sommer zumindest kein einziges Mal im Haus, er ist auch über Nacht draußen und nur sehr, sehr sehr selten drinn!

Antwort
von LukaUndShiba, 37

Gut für den Hund ist das nicht.

Leg dir lieber ein plüschtier zu. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten