Frage von Hamster009, 29

Darf man Goldhamster Mutter und babys in einem Käfig halten so 2 babys?

Bitte antwort

Antwort
von Chinchilla86, 12

Nein! Niemals! So putzig Hamster auch aussehen: Sie neigen nicht nur zur Inzucht sondern auch zu Kannibalismus! Im Zweifel beißen sie sich solange bis der Schwächere verstirbt und auch die Mutter, bildet da keine Ausnahme.

Als Faustregel gilt: Wenn die Babies die Augen auf haben und sich schon selbstständig im Käfig bewegen, bitte unbedingt trennen. Das kann bis zu 2 Wochen dauern, also unbedingt beobachten wenn du nicht irgendwann einen grausigen Fund machen möchtest...


Antwort
von gretaundjulchen, 15

Wenn dein Goldhamster Junge bekommen hat, wieso solltest du sie dann ihrer Mutter wegnehmen? Solange du den Vater von Mutter und Babys fernhältst, ist alles ok. Und bevor die Babys geschlechtsreif werden, von den Eltern trennen- sonst kann es zu Inzucht kommen.

Antwort
von HerrDegen, 16

Solange die Babys gesäugt werden müssen, klar. Und ja, es kann passieren dass Hamsterweibchen ihre Jungen fressen, aber das passiert fast immer direkt nach der Geburt und auch nur wenn sie schlecht ernährt, geschwächt, gestresst oder sehr jung schwanger geworden sind. Oder wenn es Totgeburten oder sehr schwache Jungtiere gab. Wenn die Jungen heranwachsen und nicht mehr gesäugt werden müssen, kann man sie von der Mutter trennen, irgendwann werden sie eh vertrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten