Frage von xXxChrissyxXx, 137

Darf man Frischkäse in der Schwangerschaft essen?

Meine Frauenärztin sagte ich darf in der Schwangerschaft keine rohen Milchprodukte essen darf ich denn Frischkäse essen da bin ich mir unsicher bei Rest von Käse weiß ich Bescheid nur da nicht

Antwort
von musso, 103

Käse und Quark werden aus pasteurisierter Milch hergestellt, darfst du also

Kommentar von xXxChrissyxXx ,

scharfskäse und Mozzarella darf ich zB nicht hat sie gesagt:0

Kommentar von scheggomat ,

Und auch Emmentaler wirst du nicht futtern sollen. 

Wird immer aus Rohmilch hergestellt. 

Kommentar von xXxChrissyxXx ,

gut danke

Antwort
von scheggomat, 111

Normaler Frischkäse wird aus pasteurisierter Milch hergestellt. 

Ab der Doppelrahmstufe wird er nach der Säuerung übrigens bei 60-68 Grad heiß separiert und heiß abgefüllt, also quasi doppelt pasteurisiert.

Überall wo 'Vorzugsmilch' und 'aus Rohmilch hergestellt' draufsteht, bitte die Finger davon lassen. 

Antwort
von chemikant2, 86

Du dsrfst an sich alles essen und trinken.
Nur soll dies vorbeugen an z.B Salmonellen zu erkranken da schwangere meist etwas geschwächt sjnd

Kommentar von musso ,

nein, kein rohes Fleisch oder rohe Eier, es besteht die Gefahr einer Toxoplasmose

Kommentar von Ruenbezahl ,

Das Gefährlichste beim Käse für Schwangere sind Listerien, die sich vor allem auf Rotschmierkäse halten können (gleich ob die Milch pasteurisiert war oder nicht. Toxoplasmose wird vor allem durch rohes Gemüse und Salate übertragen - daher lieber nur gekochtes Gemüse essen - und durch Freigänger-Katzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten