Frage von TheBeisser, 76

Darf man einfach so Sprachnotizen an andere Leute weiterschicken ohne nach zufragen ob es die Person will die die Sprachnotiz aufgnommen hat (Whatsapp)?

Antwort
von McHilfe, 25

Hallo TheBeisser,

dies ist nach dem Grundgesetz und dem Bundesdatenschutzgesetz nicht so einfach erlaubt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Verletzung_der_Vertraulichkeit_des_Wortes

Antwort
von Leisewolke, 45

das solltst du nicht machen. Es sei denn, du sendest diese Sprachnachricht an die Polizei, damit ein Verbrechen geklärt/verhindert  werden kann. 

Kommentar von TheBeisser ,

naja ich habe keine weiter verschickt hat. Aber eine Person hat eine Sprachnotiz von mir an einer anderen Person gesendet ohne mich zufragen. Und das finde ich nicht  in Ordnung.

Kommentar von Leisewolke ,

da bin ich ganz deiner Meinung!

Kommentar von TheBeisser ,

Kann ich irgend etwas machen oder eher meine Eltern?

Kommentar von Leisewolke ,

war es was wichtiges? Sprich mit der Person, die deine Sprachnotiz weitergeleitet hat. Und lerne für die Zukunft daraus.

Kommentar von TheBeisser ,

Naja ich habe da was gesagt und deswegen soll ich heute um 12 auf ts kommen -_- obwohl ich kein bock habe.

Kommentar von TheBeisser ,

also ich hab was gesagt was einer Person nicht so passt.

Kommentar von Leisewolke ,

Das Problem gibt es immer wieder mal . Was ist ts?

Kommentar von TheBeisser ,

Team Speak das ist so ein Programm da kann man dann auf Server gehen und mit anderen Leuten oder Freunde labbern.

Kommentar von Leisewolke ,

kannst du machen, nur finde so ein Gespräch von Angesicht zu Angesicht immer noch besser, da du gleichzeitig die Mimik und Gestik deines Gegenüber sehen kannst. zB die Person sagt ja deutet aber über ihre Körpersprache ein Nein an. Das geht nicht am Komm Puter. Da kannst du schreiben was der Andere gerade hören möchte. Überleg es dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten